Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 3° Regenschauer
Nachrichten Politik

Politik

Vor knapp zwei Wochen sind in der Ostukraine vier Soldaten getötet worden. Seitdem wartet der ukrainische Präsident auf ein Gespräch mit seinem russischen Kollegen. Der lässt indessen weiter Truppen ins Grenzgebiet verlegen.

18:39 Uhr

Seit dem Beginn seines Hungerstreiks am 31. März hat der inhaftierte Kremlkritiker Alexej Nawalny nach Angaben seiner Mitstreiter acht Kilogramm verloren, seit dem Haftantritt Mitte März soll der Gewichtsverlust bei 15 Kilo liegen. Die Leitung der Strafkolonie plant laut Nawalnys Unterstützern nun rigorose Maßnahmen.

18:35 Uhr
Anzeige

Nachdem sich die CDU-Gremien für Armin Laschet ausgesprochen haben, stimmt das CSU-Präsidium für Markus Söder als Kanzlerkandidaten der Union. Nun gehe es um richtige, nicht um schnelle Entscheidungen, sagt Generalsekretär Markus Blume. Man stehe jetzt am Beginn der Beratung - nicht endlos, aber „ergebnisoffen“.

18:22 Uhr

CDU-Chef Armin Laschet ist nach der Präsidiums­sitzung am Montag persönlich vor die Öffentlichkeit getreten. Schon zuvor war durchgesickert, dass der Parteichef aus den eigenen Reihen viel Rückendeckung erhalten hatte und die Kanzler­kandidatur für sich reklamieren soll. „Alle wollen eine schnelle Entscheidung. Die Fakten liegen auf dem Tisch“, sagte Laschet.

14:39 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Das Vakzin von Johnson & Johnson ist das vierte, das in der EU eingesetzt wird. Etwa 55 Millionen Dosen erwartet die EU-Kommission bis Ende Juni. Im Gegensatz zu den anderen zugelassenen Impfstoffen muss Johnson & Johnson nur einmal gespritzt werden.

14:04 Uhr

Angesichts der Corona-Krise und der schwierigen Bildungs- sowie Wirtschaftsbedingungen sind Zukunftsängste in der jüngeren Generation verbreitet. Bundespräsident Steinmeier verlangt mehr Solidarität mit jungen Menschen. Und er macht Mut für die Zukunft.

12:37 Uhr

Seit dem Putsch im Februar hält das Militär die entmachtete Regierungschefin Myanmars fest. Ein persönliches Gespräch mit ihren Anwälten wird Aung San Suu Kyi aber bislang verweigert. Währenddessen gehen die Massenproteste im Land weiter.

12:26 Uhr
Anzeige

Die Union kreist weiter um die Frage, wen sie als Kanzlerkandidaten in den Bundestagswahlkampf schicken will. Das CDU-Präsidium stellt sich laut Hessens Ministerpräsident Bouffier ohne Ausnahme hinter Parteichef Armin Laschet. Eine formelle Abstimmung gab es allerdings noch nicht.

12:09 Uhr

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Jedes Jahr kann die deutsche Landwirtschaft auf EU-Gelder in Höhe von etwa sechs Milliarden Euro zurückgreifen. Wie viel Geld ein Bauer davon abbekommt, hing bislang vor allem von der bewirtschafteten Fläche ab. In Zukunft wollen Umwelt- und Agrarministerium aber umweltfreundliche Maßnahmen stärker belohnen.

11:51 Uhr

Wer wird Kanzlerkandidat der Union – Armin Laschet oder Markus Söder? Nach dem CDU-Präsidium berät sich auch die Führung der CSU zum Machtkampf. Im Anschluss an das Treffen äußert sich der Parteivorsitzende Markus Söder – hier im Livestream.

11:14 Uhr

Am 4. Oktober hat ein Mann in Dresden zwei Männer mit einem Messer angegriffen und einen davon getötet. Sechs Monate später beginnt der Prozess gegen einen 21-jährigen vorbestraften Syrer. Die Bundesanwaltschaft wirft ihm Mord, versuchten Mord und gefährliche Körperverletzung vor.

10:55 Uhr

Schon bald wählt Schottland ein neues Parlament. Die Schottische Nationalpartei um Regierungschefin Nicola Sturgeon will bei einer absoluten Mehrheit ein neues Unabhängigkeitsreferendum. Sie glaubt, London werde nicht im Wege stehen.

10:25 Uhr
Anzeige
Anzeige