Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Politik Greta Thunberg: Von Death Metal bis Fatboy Slim
Nachrichten Politik Greta Thunberg: Von Death Metal bis Fatboy Slim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:48 29.09.2019
Greta Thunberg ist längt weltbekannt ob ihrer Klima-Reden. Quelle: Paul Chiasson/The Canadian Press
Anzeige
New York

Die mittlerweile berühmte Rede von Klimaaktivistin Greta Thunberg vor den Vereinten Nationen gibt es jetzt auch in etwas brachialer Form. Die 16-Jährige Schwedin teilte am Samstag auf Twitter das Video eines Nutzers, das ihre Ansprache als Metal-Version zeigt - inklusive eines gebrüllten "Wie könnt ihr es wagen!". Dazu schrieb Thunberg: "Ich bin mit diesem Klima-Ding durch.... Von jetzt an werde ich nur noch Death-Metal machen!!"

Die Aktivistin und Initiatorin der Fridays for Future-Bewegung hatte mit ihrem entrüsteten Appell vor Dutzenden Staats- und Regierungschefs am Montag beim UN-Klimagipfel in New York für Aufsehen gesorgt.

Auch der bekannte Musiker Fatboy Slim hatte kürzlich eine musikalische Version der Greta-Rede geteilt.

RND/dpa/mrz