Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Promis 20 Jahre „American Pie“: Das ist aus den Stars geworden
Nachrichten Promis 20 Jahre „American Pie“: Das ist aus den Stars geworden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:25 11.07.2019
Chris Klein als Oz, Jason Biggs als Jim Levenstein, Eddie Kaye Thomas als Finch und Thomas Ian Nicholas als Kevin (v.l.n.r.) in einer Szene des Kinofilms „American Pie: Das Klassentreffen“. Quelle: Universal Pictures/dpa
Hannover

Vor 20 Jahren ist der erste „American Pie“-Film erschienen. Es folgten drei weitere Teile, in denen die Zuschauer unter anderem Jim Levenstein (Jason Biggs), Kevin Myers (Thomas Ian Nicholas), Paul Finch (Eddie Kaye Thomas), Chris Ostreicher (Chris Klein) und Steve Stifler (Seann William Scott) beim Erwachsenwerden – inklusive Masturbieren mit Apfelkuchen und Romanzen im Feriencamp – begleiten konnten.

Doch was ist heute aus den Stars der Filme, die sich großer Beliebtheit erfreuten, geworden? Alyson Hannigan, die in den Filmen die rothaarige Michelle Flaherty spielt – die spätere Freundin und dann Frau von Jim – jedenfalls gratulierte auf Twitter mit einem Bild von den Stars heute zum 20-jährigen Jubiläum.

Schauspielerin Alyson Hannigan gratuliert zu 20 Jahren „American Pie

Die heute 45-Jährige ist seit 2003 mit ihrem Schauspielkollegen Alexis Denisof verheiratet, das Paar hat zwei Töchter. Nach den „American Pie“-Filmen war sie vor allem in der Serie „How I Met Your Mother“ zu sehen, seit 2016 moderiert sie die Fernsehsendung „Penn & Teller: Fool Us“, ein Talentwettbewerb für Zauberkünstler. Auf Fotos von heute lässt sich noch immer die rothaarige, keck grinsende Michelle aus den „American Pie“-Filmen wiedererkennen.

Alyson Hannigan spielte in "American Pie" die Michelle, heute ist sie verheiratet und hat zwei Töchter. Quelle: picture alliance / ZUMAPRESS

Auch Jason Biggs, der Jim spielte und vor allem durch die Apfelkuchen-Szene bekannt ist, postete ein ähnliches Bild der wiedervereinten Schauspieler auf Instagram und schrieb dazu: „Ich bin auf ein paar alte Freunde gestoßen. Mit Betonung auf „alt“.“

Und – er kann wahrscheinlich nicht anders – postet außerdem noch mal ein Apfelkuchen-Bild aus der „New York Times“, unter dem steht: „Der Kuchen, wie er einmal war.“ „Meine neue Lieblings-Bildunterschrift“, titelt Biggs dazu.

Jason Biggs erinnert mit Apfelkuchen-Foto an 20 Jahre „American Pie

Der 41-Jährige hatte mit „American Pie“ seinen schauspielerischen Durchbruch und war später unter anderem in der Netflix-Serie „Orange Is the New Black“ zu sehen. Er ist mit Schauspielerin Jenny Mollen verheiratet, die beiden haben einen Sohn. Auch Biggs erkennt man noch heute aus dem ersten Film gut wieder.

Jenny Mollen und Jason Biggs haben einen gemeinsamen Sohn. Quelle: imago images / Pacific Press Agency

Darsteller von „American Pie“-Figur Paul Finch kaum wiederzuerkennen

Wer sich hingegen sehr verändert hat, ist Schauspieler Eddie Kaye Thomas, der den Paul Finch in „American Pie“ spielte – den jungen Mann, der anfangs nicht gut bei Frauen ankam, dann aber Sex mit der Mutter von Steve Stifler hat. Ein Foto aus dem Jahr 2016 zeigt den heute 38-Jährigen im neuen Look. Auf den von Hannigan und Biggs geposteten Bildern von heute trägt er wiederum Brille.

Schauspieler Eddie Kaye Thomas im Jahr 2016. Er spielte in "American Pie" Paul Finch. Quelle: picture alliance / Geisler-Foto

Chris Klein: „Unglaublich, dass es schon 20 Jahre sind“

Chris Klein hingegen, der in der Filmreihe ebenfalls den Chris, auch Oz genannt, spielt, sieht noch aus wie die etwas ältere Version von vor 20 Jahren.

Der Schauspieler postete dasselbe Wiedervereinigungsbild wie Biggs auf Instagram und schrieb dazu: „So cool wieder mit dieser Crew rumzuhängen! Unglaublich, dass es schon 20 Jahre sind.“ Klein ist heute 40 Jahre alt, war zwischendurch mit Schauspielerin Katie Holmes verlobt und heiratete dann vor vier Jahren seine jetzige Frau Laina Rose Thyfault. Zuletzt war er in der Fernsehserie „The Flash“ zu sehen.

Seann William Scott grinst noch genauso frech wie in „American Pie“ vor 20 Jahren

Seann William Scott (42), der den Unruhestifter Steve Stifler in „American Pie“ spielte, ist ebenfalls auf dem Gruppenbild der wiedervereinigten Darsteller zu sehen – mit noch demselben frechen, etwas arroganten Schmunzeln im Gesicht, wie man es von ihm aus der Filmreihe noch kennt. Zuletzt war er unter anderem in der Serie „Lethal Weapon“ oder im Film“Super Troopers 2“ zu sehen.

Von RND/hsc

Angeliki „Kiki“ Cordalis hat in einem Interview über den Tod ihres berühmten Vaters Costa Cordalis gesprochen – und auch verraten, was dem berühmten Schlagerstar vor seinem Tod noch besonders wichtig war.

11.07.2019

Erst erfand er die Männermode neu und dann die der Frauen. Giorgio Armani gehört längst zu den Allergrößten seiner Zunft – und entwirft unermüdlich weiter. Nun feiert der Modedesigner Geburtstag.

11.07.2019

Royale Fans haben lange darauf gewartet: Nun war Herzogin Meghan endlich das erste Mal mit Archie unterwegs – sie besuchte mit dem Sprössling ein Poloturnier, auf dem Prinz Harry und Prinz William gegeneinander antraten.

10.07.2019