Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Promis Arnold Schwarzenegger veröffentlicht rührenden Abschiedsbrief an besten Freund
Nachrichten Promis Arnold Schwarzenegger veröffentlicht rührenden Abschiedsbrief an besten Freund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 31.08.2019
Arnold Schwarzenegger Quelle: imago images / Fotoarena
New York

Der Schauspieler und ehemalige US-Politiker Arnold Schwarzenegger hat auf Facebook einen rührenden Abschiedsbrief an seinen besten Freund veröffentlicht. Franco Columbu starb am Freitag im Alter von 78 Jahren. Er war ebenfalls als Schauspieler und Body-Builder tätig sowie enger Freund und Trauzeuge von Schwarzenegger.

"In Amerika war ich allein"

"Franco", schreibt Schwarzenegger, "ich sagte mal, dass ich es nicht mag, wenn Leute mich 'Self-Made-Man' nennen. Und ich sagte auch, dass du der Grund bist, warum ich diesen Begriff nicht akzeptieren kann. Seit wir uns in München trafen, warst du mein 'Partner in Crime'. Wir halfen uns, wir vervollständigten uns und wir lachten dabei die ganze Zeit."

Als Schwarzenegger dann nach Amerika gegangen sei, habe er sich allein gefühlt. "Ich habe meine Familie, mein Land, mein ganzes Leben zurück gelassen", schreibt er. Franco habe er später nachgeholt. "Weil ich wusste, ich war nicht derselbe ohne meinen besten Freund. Ich konnte ohne Geld und ohne meine Eltern leben, aber nicht ohne dich."

Der Abschiedsbrief geht so rührend zu Ende, wie er angefangen hat. Schwarzenegger schreibt, er sei "dankbar für die 54 Jahre unserer Freundschaft." Sein Leben habe mehr Spaß gemacht und sei bunter und "kompletter" gewesen wegen Franco.

"Ich werde dich immer vermissen"

Schwarzenegger endet mit der Zeile: "Ich werde dich immer vermissen. Aber ich weiß auch, dass ein Teil von dir in mir, Debbie, in Maria und in Millionen Menschen weiterleben wird, die du inspiriert hast. Ich werde für Maria und Debbie da sein, du kannst also in Frieden ruhen. Ich liebe dich Franco, ich werde mich immer an dich erinnern (...) und an das Funkeln in deinen Augen, dass nie wegging."

Franco,You’ve heard me say that I don’t like when people call me a self-made man. You’ve even heard me say that...

Gepostet von Arnold Schwarzenegger am Freitag, 30. August 2019

Die Nachricht bricht auch Schwarzeneggers Fans auf Facebook das Herz: "Es tut mir so leid für dich, Arnold", schreibt ein Kommentator. "Ich bin so geschockt, weil du und Franco meine größte Inspiration im Body-Building waren."

Ein anderer schreibt: "Mein herzliches Beileid. Du kannst froh sein, dass du so einen tollen Freund an deiner Seite hattest."

RND/msc

Es war für viele Fans ein Schock: Thomas Gottschalk und seine Thea gehen ab März 2019 getrennte Wege. Nun äußert sich der Entertainer über die traurigen Liebes-Schlagzeilen und kämpft mit seinem schlechten Gewissen.

30.08.2019

Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Die Babynachricht kommt überraschend, schließlich hatten die beiden erst Ende Mai die Schwangerschaft verkündet.

30.08.2019

Es ist ein rührendes Foto des harten Rockers: Rammstein-Sänger Till Lindemann hat bei Instagram eine sehr private Aufnahme veröffentlicht.

30.08.2019