Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 3° wolkig
Nachrichten Wirtschaft

Wirtschaft

Anfang des Jahres wurde die Mehrwertsteuer für Damenhygieneartikel wie Binden und Tampons auf 7 Prozent gesenkt. Wie lange die Preise für Mädchen und Frauen niedrig bleiben, ist allerdings fraglich. Offenbar wollen Hersteller die Preise erhöhen.

19:33 Uhr

Der US-Automobilkonzern Tesla will seine europäische Fabrik für Elektroautos in einem brandenburgischen Waldstück bauen. Davon sind längst nicht alle Bürger begeistert: Viele sorgen sich um die Umwelt und den ansteigenden Wasserverbrauch, der mit der Ansiedlung einhergeht.

16:38 Uhr

Als die Zuwanderung von Geflüchteten im Jahr 2015 ihren Höhepunkt erreichte, stellte das auch die Wirtschaft vor Herausforderungen. Und auch heute dürfen Entscheidungsträger das Thema Flüchtlingsintegration VW-Finanzvorstand Frank Witter zufolge nicht aus den Augen verlieren.

15:45 Uhr

Das Jahr 2020 hat erst begonnen – und schon haben mindestens 16 Institute, vor allem Volksbanken und Sparkassen, nach Daten des Internetportals Verivox Negativzinsen für Geldanlagen von Privatkunden eingeführt oder bestehende Strafzinsen erhöht. Einen Überblick gibt es hier.

19:31 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Angesichts stetig wachsender Fahrgastzahlen im Bahnverkehr wird derzeit über die Ausweitung des Nachtzugverkehrs in Deutschland diskutiert. Die Bundesregierung steht dem Ausbau in Deutschland offen gegenüber. An der Finanzierung will sie sich aber nicht beteiligen.

13:40 Uhr

Der iPhone-Riese Apple, Software-Urgestein Microsoft und der weltgrößte Onlinehändler Amazon: Die Liste der Unternehmen, die jemals mehr als eine Billion Dollar wert waren, ist nicht lang. Nun gehört auch die Google-Mutter Alphabet zu dem exklusiven Club.

13:08 Uhr

Die Probleme rund um die Boeing-Krisenmaschine vom Typ 737 Max reißen nicht ab. Der Flugzeugbauer hat ein weiteres Software-Problem des Modells entdeckt. Seit März 2019 müssen alle Maschinen des Modells auf dem Boden bleiben, nachdem bei zwei Abstürzen insgesamt 346 Menschen ihr Leben verloren hatten.

08:29 Uhr

Der Lebensmittelkonzern Unilever ruft eines der Tütenprodukte aus der Knorr-Familie zurück. Der Grund: nicht gekennzeichnete Allergene. Das Produkt ist fälschlicherweise als vegan gekennzeichnet.

17.01.2020

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Herbert Diess schwört die Manager seines Konzerns ein, sich nicht auf den derzeit noch guten Zahlen auszuruhen. Die Konkurrenz von Tesla wäre weiter auf dem Vormarsch, was den VW-Boss zu einem Vergleich mit Nokia verleitet.

17.01.2020

Die Bayernland eG ruft vorsorglich seinen Mozzarella zurück. Es könnten Plastikteile im Produkt enthalten sein. Verkauft wurde der „D´Antelli Mozzarella Classico" bei Aldi Nord.

17.01.2020

Unternehmensgründer Thomas Hirschberger hat seinen 90-Prozent-Anteil an dem Burgerbrater „Hans im Glück” verkauft. Zum neuen Gesellschafterkreis gehören unter anderem die Gründer von „Backwerk”.

17.01.2020

Es sei ein „irreparabler Schaden” und „unverzeihlicher Fehler”: Nach einem Bericht der „Welt” wollen Aktionäre den Siemens-Chef Joe Kaeser auf der Hauptversammlung nicht entlasten. Ausgangspunkt des Streits war die Beteiligung von Siemens an einem Kohleminenprojekt in Australien.

17.01.2020