Menü
Anmelden
Wetter heiter
23°/ 12° heiter
Nachrichten Wirtschaft

Wirtschaft

Siemens und Continental wollen Lkw mit Strom aus Oberleitungen versorgen. Die beiden Dax-Konzerne haben eine zeitnahe Serienfertigung angekündigt. Einige Lkw-Bauer halten die Pläne für ausgemachten Blödsinn – aber nicht alle.

02.08.2021

Nach der gescheiterten Übernahme erhöht Vonovia das Angebot für die Aktionäre der Deutsche Wohnen. Das Management kalkuliert mit 100 Millionen Euro Einsparungen pro Jahr. Der Mieterbund warnt vor Hedgefonds in der Wohnungswirtschaft und fordert mehr Anstrengungen der Politik beim Neubau.

02.08.2021
Anzeige

Als „entscheidenden Meilenstein” bezeichnete Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) diese Zahl. Die Schwelle von einer Million Elektrofahrzeugen ist in Deutschland überschritten. Dazu zählen aber nicht nur Pkw.

02.08.2021

Wirtschaft regional

„Dubios, verrückt oder beides“ - Tesla-Chef Elon Musk zieht über Nabu und Grüne Liga her

Die Umweltverbände Nabu und Grüne Liga Brandenburg gehen weiter gegen den Bau der Tesla-Fabrik in Grünheide vor. Das macht Tesla-Chef Elon Musk sauer. Er bezeichnete die Kläger nun als „dubios, verrückt oder beides“. Grüne-Liga Chef Ganschow reagierte gegenüber der MAZ gelassen.

30.07.2021

Die Flaute bei der Windkraft ist vorbei. Im ersten Halbjahr 2021 wurden mehr Anlagen gebaut als im gesamten Jahr 2019. Brandenburg liegt beim Zuwachs auf Platz zwei. Doch das Tempo reicht nicht aus, um den wachsenden Stromhunger durch E-Autos und Wärmepumpen zu decken.

27.07.2021

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten für diesen Freitag zum Streik aufgerufen. Betroffen sind Supermärkte. Auch beim Möbelriesen Ikea soll es Warnstreiks geben. Die ersten Betriebe werden seit 4 Uhr bestreikt, heißt es von Verdi.

23.07.2021

Seit Donnerstag, 6 Uhr, werden die Pharmagroßhändler in Berlin und Brandenburg bestreikt. Die Gewerkschaft Verdi fordert 6 Prozent mehr Lohn von einer Boombranche. Die bestreikten Firmen sind auch für die Auslieferung von Corona-Impfstoff verantwortlich.

22.07.2021
Anzeige

Verbrauchervertreter und Konkurrenten der Deutschen Bahn wollen mehr Verkehr auf die Schiene bringen. Dafür fordern sie, dass das deutsche Schienennetz vom Staatskonzern losgelöst wird. Die Bahn hält davon nichts.

02.08.2021

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZ-Job.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Hilfen wie die Kurzarbeiter-Regelung und auch die Wirtschaftshilfen sind bis zum 30. September befristet. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat bekräftigt, sie auch über September hinaus verlängern zu wollen. Auch Bundesfinanzminister und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sagte: “Niemand soll kurz vor der Rettung ins Straucheln geraten.”

02.08.2021

Der Materialmangel aufgrund der Corona-Pandemie entwickelt sich zu einem erheblichen Problem für die deutsche Indutrie. Besonders Autohersteller und -zulieferer sowie Hersteller elektrischer Ausrüstungen spürten die Knappheit bei Halbleitern und Chips. „Das könnte zu einer Gefahr für den Aufschwung werden“, sagt Klaus Wohlrabe, Experte des Ifo-Instituts.

02.08.2021

Europas größter Immobilienkonzern Vonovia greift erneut nach der Deutschen Wohnen. Helfen soll mehr Geld für die Aktionäre. Die hatten den ursprünglichen Deal scheitern lassen.

02.08.2021
Anzeige

Mit dem neuen Monat kommen neue Regeln: Auch im August stehen einige Änderungen an. Die Corona-Einreiseregeln werden geändert, bei der Deutschen Bahn könnte gestreikt werden, die Wahlunterlagen zur Bundestagswahl werden gedruckt. Außerdem gibt es Änderungen bei den Steuern und beim Personalausweis.

02.08.2021

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Bund und Länder hatten im April bundeseinheitliche Regeln bei hohen Corona-Infektionszahlen in Kraft gesetzt. Nach dem Auslaufen der Bundesnotbremse Ende Juni und den einhergehenden Lockerungen erholt sich der Einzelhandel langsam. Die Umsätze stiegen sowohl im Vergleich zum Vormonat als auch zum Vorjahr.

02.08.2021

Die Corona-Pandemie verändert die Arbeitswelt – und damit die Vorlieben bei der Wohnungssuche. Gefragt sind größere Wohnungen mit Arbeitszimmer. Auch das Leben auf dem Land wird beliebter.

02.08.2021

Im ersten Halbjahr hat der französische Versicherer Axa einen Überschuss von 180 Prozent höher als ein Jahr zuvor erwirtschaftet. Die Schäden der Hochwasserkatastrophe in Deutschland, Belgien und anderen Ländern werden dem Konzern aber offenbar teuer zu stehen kommen. Nach Schätzung des Managements muss der Konzern vor Steuern mit rund 400 Millionen Euro geradestehen.

02.08.2021

Anfang Juni hatte die Lokführergewerkschaft GDL Tarifgespräche mit der Bahn für gescheitert erklärt und Streiks angekündigt. Die Gewerkschaft will eine Urabstimmung über die Streiks am 9. August auszählen. GDL-Chef Claus Weselsky ist sich sicher, dass das Ergebnis eindeutig ausfallen werde.

02.08.2021