Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Eon baut riesigen Windpark in Schweden
Nachrichten Wirtschaft Eon baut riesigen Windpark in Schweden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 16.11.2018
Eon investiert kräftig in Windkraft. Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa
Essen

Eon baut sein Engagement in der Windkraft aus. In Schweden will der Essener Energieversorger einen der größten Windparks auf dem europäischen Festland bauen, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte.

Das Projekt soll mit einem Schweizer Finanzinvestor gestemmt werden, der 80 Prozent der Anteile übernimmt. Der Baubeginn ist noch für dieses Jahr geplant. Die Essener werden die Anlage in Mittelschweden im Rahmen eines langfristigen Betriebs- und Wartungsvertrags betreiben.

Windparks mit 1000 Megawatt in einem Jahr

Die Gesamtinvestitionen betragen rund 500 Millionen Euro. Eon hat nach eigenen Angaben in diesem Jahr Windprojekte mit einer Gesamtleistung von rund 1000 Megawatt ans Netz gebracht. Im Zuge einer geplanten Neuaufteilung ihrer Geschäftsfelder will Eon die erneuerbaren Energien an RWE abgeben.

Von RND/dpa

Die Städte Gelsenkirchen und Essen müssen Fahrverbote für Dieselautos einrichten. Weitere Städte im Ruhrgebiet drohen nun ähnliche Urteile.

16.11.2018

Ärgerlich genug, wenn der Zug zu spät kommt. Immerhin haben Kunden zwar oft problemlos Anspruch auf Entschädigung. Doch hier folgt für manche der nächste Ärger. Das hat mit fehlender Digitalisierung zu tun.

16.11.2018

Flughafenchef Lütke Daldrup will mit dem TÜV über eine Absenkung der Prüfkriterien bei der BER-Abnahme verhandeln. Die Opposition schäumt. Am Nachmittag soll Verkehrsministerin Schneider (SPD) in einer Sondersitzung Rede und Antwort stehen

16.11.2018