Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Jedes fünfte Berliner Unternehmen ist überschuldet
Nachrichten Wirtschaft Jedes fünfte Berliner Unternehmen ist überschuldet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:31 29.06.2019
In der Gastronomie haben knapp 28 Prozent aller Betriebe ein Schuldenproblem. Quelle: Marc Tirl/dpa
Potsdam

Etwa jedes siebte Unternehmen in Deutschland ist überschuldet, in Berlin sogar mehr als jedes fünfte. Das zeigt eine Erhebung von Creditsafe. Die Wirtschaftsauskunftei hat dazu mehr als 900.000 Unternehmen aus Deutschland untersucht. Die Daten kommen aus den im „Bundesanzeiger“ hinterlegten Jahresabschlüssen für 2017 und 2018.

Auch Brandenburg liegt über dem Durchschnitt

Mit einer Überschuldungsquote von 22,1 Prozent belegt Berlin den letzten Platz im bundesdeutschen Vergleich, gefolgt von Hamburg (16,6 Prozent) und Hessen (15,7). Auch Brandenburg liegt mit 15,3 Prozent etwas über dem Bundesschnitt (14,0). Hier sind Unternehmen am häufigsten überschuldet, während Betriebe in Hamburg mit einer Rate von 16,5 Prozent am zweithäufigsten betroffen sind. Am geringsten ist die Überschuldungsrate in Thüringen (9,7 Prozent) und Bremen (11,3), Sachsen und Sachsen-Anhalt (jeweils 11,5).

Die Studie zeigt nicht nur starke regionale Unterschiede, sondern auch im Branchenvergleich. Die mit Abstand höchste Überschuldungsrate (27,9 Prozent) gibt es in der Gastronomie. Als mögliche Gründe dafür nennt Creditsafe den harten Wettbewerb in diesem Markt, die starke Abhängigkeit von externen Faktoren wie Wetter sowie „unterschiedliche Grade der Professionalisierung“. Das bedeutet: Es sind in dieser Branche einfach zu viele Amateure unterwegs. Und dann ganz schnell wieder pleite.

Von MAZonline/tk

Porsche sieht sich zum Rückruf von Hunderttausenden Autos gezwungen. Der Grund: Die Sportwagen drohen trotz Parkfunktion wegzurollen. In Deutschland sind zwei Fahrezeugtypen betroffen.

26.06.2019

Einst war Loewe ein Pionier der Fernsehtechnik. Nun droht dem Traditionsunternehmen nach langjähriger Krise das endgültige Aus. Die Geschäftsführung verkündet die Hiobsbotschaft.

25.06.2019

Das Kreuzfahrtschiff „Spirit of Discovery“ hat im Hafen von Emden einen Pfahl gerammt. Dadurch wurde der Kreuzliner beschädigt. Erst im Mai hatte das Schiff die Werft in Papenburg verlassen.

25.06.2019