Menü
Anmelden
Wetter heiter
23°/ 12° heiter
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft regional

„Dubios, verrückt oder beides“ - Tesla-Chef Elon Musk zieht über Nabu und Grüne Liga her

Die Umweltverbände Nabu und Grüne Liga Brandenburg gehen weiter gegen den Bau der Tesla-Fabrik in Grünheide vor. Das macht Tesla-Chef Elon Musk sauer. Er bezeichnete die Kläger nun als „dubios, verrückt oder beides“. Grüne-Liga Chef Ganschow reagierte gegenüber der MAZ gelassen.

30.07.2021

Die Flaute bei der Windkraft ist vorbei. Im ersten Halbjahr 2021 wurden mehr Anlagen gebaut als im gesamten Jahr 2019. Brandenburg liegt beim Zuwachs auf Platz zwei. Doch das Tempo reicht nicht aus, um den wachsenden Stromhunger durch E-Autos und Wärmepumpen zu decken.

27.07.2021
Anzeige

Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten für diesen Freitag zum Streik aufgerufen. Betroffen sind Supermärkte. Auch beim Möbelriesen Ikea soll es Warnstreiks geben. Die ersten Betriebe werden seit 4 Uhr bestreikt, heißt es von Verdi.

23.07.2021

Seit Donnerstag, 6 Uhr, werden die Pharmagroßhändler in Berlin und Brandenburg bestreikt. Die Gewerkschaft Verdi fordert 6 Prozent mehr Lohn von einer Boombranche. Die bestreikten Firmen sind auch für die Auslieferung von Corona-Impfstoff verantwortlich.

22.07.2021

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZ-Job.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Die Bodenpreise in der Landwirtschaft schnellen in die Höhe, und Unternehmensgruppen geben in Brandenburg zunehmend den Ton an. Das zeigen aktuelle Zahlen. Die Linke bringt die Idee eines staatlichen Bodenfonds ins Spiel, um ortsansässige Landwirte zu stärken.

20.07.2021

Es ist ein Bekenntnis zum Standort Schönefeld: Die britische Fluglinie Easyjet baut für 20 Millionen Euro einen Hangar am BER, um dort die europäische Flotte zu warten. Es ist der erste Easyjet-Hangar außerhalb Großbritanniens.

20.07.2021

Die Afrikanische Schweinepest ist erstmals in einem Stall aufgetreten. Brandenburg hätte früher eine Barriere an der Oder errichten müssen. Es stellt sich aber auch die Frage, wie gut Hobby-Schweinehalter auf die Seuche vorbereitet sind. Ein Kommentar.

16.07.2021
Anzeige

Nachdem die Afrikanische Schweinepest erstmals bei Hausschweinen in Brandenburg festgestellt wurde, schießt sich die Jägerschaft auf Verbraucherschutzministerin Nonnemacher ein. Sie sei mit der Situation überfordert, sagt Jagdverbands-Präsident Wellershoff. Der Bauernverband beklagt eine „katastrophale Informationspolitik“.

16.07.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

450-Euro-Jobs sind beliebt, weil abgabenarm und unkompliziert. Doch sie bieten eine schlechtere soziale Absicherung. In der Corona-Pandemie seien Minijobber als erste vor die Tür gesetzt worden, kritisiert Christian Hoßbach, Chef des DGB Berlin-Brandenburg. Er fordert eine Reform.

15.07.2021

Auf der Eierpackung ist von „unseren Landwirten“ die Rede und es wird Regionalität suggeriert. Dabei kommen die Eier aus den Niederlanden. Die Verbraucherzentrale Brandenburg hat Lidl und Kaufland deswegen abgemahnt. Ein Discounter zeigte sich einsichtig.

12.07.2021

Remo Klinger gehört zu den bekanntesten Umweltrechtlern. Der Anwalt verklagt im Auftrag von Jugendlichen Brandenburg auf mehr Klimaschutz. Im Interview erklärt er seine Motive, warum er nicht gegen Tesla vorgehen würde und wieso er Einladungen von Markus Lanz ausschlägt.

12.07.2021

Lange hat die Commerzbank an ihrem engmaschigen Filialnetz festgehalten. Nun steht fast jeder zweite Standort auf der Streichliste. Der Großteil soll noch in diesem Jahr dichtgemacht werden. Lesen Sie, welche Filialen in Brandenburg bleiben und welche bis 2022 schließen.

07.07.2021