Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 0° wolkig
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft regional

Politisch umstritten war der Mietendeckel in Berlin, seit er im Februar 2020 in Kraft getreten war. Nun hat das Bundesverfassungsgericht das bundesweit einmalige Gesetz für nichtig erklärt. Für viele Mieter wird das richtig teuer.

11:11 Uhr

Wer demnächst in Rente geht, muss sich immer häufiger in Bescheidenheit üben. Altersarmut nimmt zu. Wer noch mitten im Berufsleben steht, tut gut daran, sich auf die gesetzliche Rentenversicherung allein nicht mehr zu verlassen, meint MAZ-Redakteur Torsten Gellner.

14.04.2021
Anzeige

Wer jetzt aus dem Berufsleben ausscheidet, muss mit 154 Euro im Monat weniger auskommen als bereits verrentete Märker. Die Folge: Jeder zweite Neurentner kratzt schon an der Armutsschwelle, warnt der Gewerkschaftsbund DGB.

14.04.2021

Die Corona-Krise hat den Treibhausgas-Ausstoß in Brandenburg deutlich gesenkt. Das geht aus der Klimagasinventur des Landes hervor. Auf diesem Effekt dürfe man sich nicht ausruhen, sagt Umweltminister Vogel. Bis 2021 soll ein Klimaschutzplan mit Einsparvorgaben entwickelt werden.

17.03.2021

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZ-Job.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Die Milliardeninvestition von Tesla hat Brandenburg weltweit bekannt gemacht. Davon profitiert die Wirtschaft: Trotz Pandemie wurden 2020 rund eine Milliarde Euro investiert. Wirtschaftsminister Steinbach setzt darauf, dass Brandenburg nach der Pandemie sogar stärker dasteht.

04.03.2021

Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) fordert mehr Tempo beim Ausbau der Windenergie – und mehr Privilegien für die Erneuerbaren. Vor allem das jüngste OVG-Urteil zum Regionalplan Uckermark-Barnim stößt ihm übel auf.

04.03.2021

Startschuss für ein Schlüsselprojekt des Lausitzer Strukturwandels: In Cottbus nimmt das „PtX Lab“ den Betrieb auf. Es soll beispielhaft zeigen, wie man mit Strom alternative Antriebe wie Wasserstoff gewinnen kann. Das soll Luft- und Schifffahrt revolutionieren und umweltfreundlich machen.

02.03.2021
Anzeige

Sie wollen keine Nullrunde schlucken: Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie haben in Brandenburg und Berlin Warnstreiks begonnen. Die Tarifverhandlungen laufen seit Dezember – und die Forderungen von IG Metall und Arbeitgebern liegen weit auseinander.

02.03.2021

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Die Corona-Krise schlägt noch immer nicht so heftig auf den Arbeitsmarkt durch, wie befürchtet. Es gibt aber Anzeichen dafür, dass dies nicht mehr lange so bleiben wird. Wer arbeitslos ist, hat derzeit schlechte Karten. Die Zahl der Langzeitarbeitslosen steigt drastisch.

02.03.2021

Viele Unternehmen in Berlin und Brandenburg haben 2021 schon abgehakt. Der Chef der Unternehmensverbände Christian Amsinck geht mit der Corona-Politik hart ins Gericht. „Gesundbeten hilft uns nicht“, sagt er und fordert endlich einen klaren Fahrplan.

23.02.2021

Brandenburg verlängert die Mietpreisbremse. Doch sie gilt in weniger Kommunen, obwohl die Mieten teils kräftig steigen. Nuthetals Bürgermeisterin hält das zugrundeliegende Gutachten für falsch. Die Linke fordert eine Reform der Reform.

19.02.2021

Ab Juli will Tesla in seiner Gigafactory in Grünheide Elektroautos produzieren. Ob der Zeitplan von Firmenchef Elon Musk aufgeht, ist aber noch unklar.

17.02.2021