Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 0° wolkig
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft regional

Politisch heiß umstritten war der Mietendeckel in Berlin, seit er im Februar 2020 in Kraft getreten war. Nun hat das Bundesverfassungsgericht das bundesweit einmalige Gesetz für nichtig erklärt.

09:59 Uhr

Wer demnächst in Rente geht, muss sich immer häufiger in Bescheidenheit üben. Altersarmut nimmt zu. Wer noch mitten im Berufsleben steht, tut gut daran, sich auf die gesetzliche Rentenversicherung allein nicht mehr zu verlassen, meint MAZ-Redakteur Torsten Gellner.

14.04.2021
Anzeige

Wer jetzt aus dem Berufsleben ausscheidet, muss mit 154 Euro im Monat weniger auskommen als bereits verrentete Märker. Die Folge: Jeder zweite Neurentner kratzt schon an der Armutsschwelle, warnt der Gewerkschaftsbund DGB.

14.04.2021

Die Gisma Business School verlegt ihren Hauptsitz an den Potsdamer Jungfernsee und wird dort ab dem Sommersemester Studiengänge mit staatlich anerkanntem Abschluss anbieten. Bis zu 700 Studierende lernen in einem internationalen Netzwerk direkt neben Hasso Plattners SAP-Campus.

27.01.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Ausbau der Windenergie in Deutschland kommt auch 2020 nicht in Schwung. Trotzdem meinen Branchenvertreter, dass die Talsohle durchschritten sei. Brandenburg landet mit 70 neuen Windrädern im Bundesziel auf Platz zwei. Vom Ausbauziel der Energiestrategie ist man aber weit entfernt.

26.01.2021

Nirgendwo sonst ist der Anteil der Immobilienbesitzer seit der Jahrtausendwende so stark gestiegen wie im Brandenburg. Bei Aktienanlagen sind die Märker aber weiter zurückhaltend. Ein Gespräch mit Ralf-Joachim Götz, Chefvolkswirt der Deutschen Vermögensberatung, über das Anlageverhalten der Brandenburger in Zeiten von Corona.

26.01.2021

Die Folgen der Corona-Pandemie für den internationalen Flugverkehr sind gewaltig. Am Flughafen BER in Schönefeld (Dahme-Spreewald) rechnet man mit verschiedenen Szenarien. Im schlimmsten Fall wird das Vor-Krisen-Niveau bei den Passagierzahlen erst 2027 erreicht.

25.01.2021
Anzeige

Der Brandenburger Innovationspreis des Wirtschaftsministeriums geht in eine neue Runde. Für die Cluster Ernährungswirtschaft, Kunststoffe und Chemie sowie Metall werden jetzt Bewerbungen gesucht. Der Preis ist je Cluster mit 10.000 Euro dotiert.

22.01.2021

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Folgen eigenen Verhaltens - Potsdamer entwickeln App zur Klimabelastung

Mit Klimamodellen rechnen Forscher schon lange. Was passiert, wenn man bei den Planspielen echte Menschen mit ihren tatsächlichen Entscheidungen einbaut? Ein Potsdamer Non-Profit-Unternehmen will das mit einer App herausfinden.

20.01.2021

Die regionale Wirtschaft hat nach Einschätzung der Unternehmensverbände durch die Krise an Boden verloren und droht, irreparable Schäden zu erleiden. Die staatlichen Hilfen kommen nicht rechtzeitig an, es fehlten die Perspektiven. Es gebe aber auch Hoffnungsschimmer in Brandenburg.

07.01.2021

In der Region steigen die Arbeitslosenzahlen nur leicht – trotz des verfügten Lockdowns Ende des vorigen Jahres. Hauptgrund ist die Kurzarbeit, die zwischenzeitlich für Entlastung sorgt. Bislang sei Brandenburg mit einem „hellblauen Auge“ davongekommen, meint Wirtschaftsminister Steinbach.

05.01.2021

Die neu in Betrieb genommenen Windenergieanlagen bescheren den Brandenburger Standortgemeinden zusätzliche Einnahmen. Das zeigen aktuelle Zahlen aus dem Infrastrukturministerium.

28.12.2020