Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft regional Breitbandausbau: So schleppend läuft das Bundesprogramm in Brandenburg
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft regional

Breitbandausbau in Brandenburg: Erst 2,6 Millionen Euro ausgezahlt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 28.07.2020
Vergangene Woche startete der Breitbandausbau in der Uckermark. Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (l, SPD), Landrätin Karina Dörk (CDU) sowie Steffen Bilger, Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, griffen zum Spaten.
Vergangene Woche startete der Breitbandausbau in der Uckermark. Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (l, SPD), Landrätin Karina Dörk (CDU) sowie Steffen Bilger, Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, griffen zum Spaten. Quelle: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB
Potsdam

Der seit Jahren versprochene flächendeckende Breitbandausbau lässt in Brandenburg weiter auf sich warten. Zwar wurde in einigen Landkreisen und kreisf...