Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft regional Keine Erholung für Gastronomie in Brandenburg – Plus im Einzelhandel
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft regional

Keine Erholung für Gastronomie in Brandenburg – Plus im Einzelhandel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 24.08.2020
Leere Tische stehen vor einem Restaurant. Die Corona-Krise sorgt für Einbußen in der Gastronomie. Quelle: Britta Pedersen/dpa
Anzeige
Potsdam

Die Gastronomie in Brandenburg hat infolge der Corona-Krise im ersten Halbjahr 2020 starke Umsatzeinbrüche zu beklagen. Zwischen Januar und Juni lag das Minus im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bei nominal 36,0 Prozent, wie das Landesamt für Statistik am Montag mitteilte.

Die Zahl der Beschäftigten sank im gleichen Zeitraum um 11,7 Prozent. Im Juni setzten die Unternehmen im Gastgewerbe im Vergleich zum Vorjahresmonat nominal 35,5 Prozent weniger um.

Anzeige

Der Einzelhandel machte dagegen von Januar bis Juni ein Umsatzplus von 6,6 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2019. Die Zahl der Beschäftigten stieg um 1,6 Prozent.

Von RND/dpa