Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Aktuelles Esta-Antrag für USA-Reise mindestens 72 Stunden vor Abflug
Reisereporter Aktuelles Esta-Antrag für USA-Reise mindestens 72 Stunden vor Abflug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:08 01.01.2019
Deutsche, die die Freiheitstatue in New York besuchen möchten, brauchen eine Esta-Genehmigung. Quelle: Christina Horsten
Washington

Den Esta-Antrag für die Einreise in die USA müssen Urlauber ab sofort mindestens 72 Stunden vor Abflug beantragen. Diesen Hinweis gibt das Ministerium für Innere Sicherheit der USA auf der Esta-Antragsseite im Internet.

Kurzfristige Genehmigungen seien nicht mehr möglich, heißt es. Wer ohne genehmigte Einreiseerlaubnis zum Flughafen kommt, dem werde das Boarding wahrscheinlich verweigert. Bislang war es möglich, Esta noch wenige Stunden vor dem Abflug zu beantragen.

Mit einer Esta-Genehmigung dürfen Touristen aus Deutschland und anderen Teilnehmerstaaten des Visa-Waiver-Programms ohne Visum in die USA einreisen. Die Einreiseerlaubnis kostet dort 14 US-Dollar (etwa 12,30 Euro) und ist zwei Jahre lang gültig. Die maximale Aufenthaltsdauer pro Einreise beträgt 90 Tage. Der Antrag ist online auf https://esta.cbp.dhs.gov/esta/ möglich. Wichtig: Auch Transit-Passagiere, die auf der Reise in ein anderes Land lediglich in den USA umsteigen, benötigen eine Esta-Genehmigung.

dpa

Die Luftfahrt boomt wie selten zuvor. Immer höher, schneller, weiter - lautet die Devise. Dieses Jahr gab es erstmals wieder steigende Opferzahlen. Experten sehen darin auch erste Grenzen des Wachstums.

28.12.2018

Flüge und Unterkunft sind gebucht. Jetzt kann die Reise losgehen? - In vielen Ländern ist außerdem ein Visum notwendig. Urlauber sollten sich rechtzeitig darum kümmern. Gibt es die Möglichkeit für ein elektronisches Visum, ist aber vieles leichter.

27.12.2018

Ägypten soll eine neue zentrale Kulturstätte für seine Altertümer erhalten. Fertiggestellt wird das Große Ägyptische Museum in der Nähe von Gizeh voraussichtlich 2020. Besucher dürften dort auch einige Kunstschätze aus Kairo erwarten.

26.12.2018