Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Aktuelles "Märchenwelten"-Ausstellung eröffnet in Hamburgs Hafencity
Reisereporter Aktuelles "Märchenwelten"-Ausstellung eröffnet in Hamburgs Hafencity
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 11.09.2019
In der Ausstellung «Märchenwelten» gibt es auch eine 360-Grad-Projektion. Mit moderner Technik sollen die Märchen der Gebrüder Grimm erlebbar werden. Quelle: Markus Scholz
Hamburg

In einer interaktiven Ausstellung namens "Märchenwelten" sollen die Werke der Brüder Grimm in der Hamburger Hafencity von Samstag (14. September) an lebendig werden.

"Grimms Märchen und die darin vermittelten Werte gehören zu den kostbarsten Schätzen unserer Kulturgeschichte", sagte "

Märchenwelten"-Chef Matthias Kammermeier. "Sie sind seit mehr als 200 Jahren ein Bestseller und haben nichts von ihrer Magie verloren."

Mit Hilfe von Licht-, Sound- und Computertechnologie sollen die Besucher auf 3000 Quadratmetern in die Welt der Märchensammler eintauchen und "jeder Besucher zum Helden seines eigenen Märchens werden". So erhalten die Besucher zu Beginn ein persönliches Armband, das sie in Gruppen bis zu 40 Personen durch die Ausstellung führt.

dpa

Was ist Luxus? Das dicke Auto, das neuste Smartphone oder das Zusammenkommen mit geliebten Menschen? Das Zeitgeschichtliche Forum in Leipzig widmet sich dieser Frage - mit Blick auf Ost und West.

11.09.2019

Jedes Jahr kurz vor Weihnachten werden die Fahrkarten teurer - diese Tradition könnte nun abbrechen. Bahnchef Lutz nennt dafür eine Voraussetzung. Und er sagt, warum es jetzt ICE mit Grünstreifen gibt.

10.09.2019

Bald ist es wieder soweit: In München beginnt demnächst das Oktoberfest. Wer nicht ins Hotel will, kann auch mit dem Camper anreisen. Parken darf man damit aber nicht überall.

10.09.2019