Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 4° Regenschauer
Sportbuzzer

Fußball

Rund um den Einlass der Fans des 1. FC Köln ins Berliner Olympiastadion ist es am Samstag offenbar zu unschönen Szenen gekommen. Der FC hat mit einer Stellungnahme reagiert und will die Einlass-Situation gemeinsam mit Hertha BSC prüfen lassen.
Mamoudou Karamoko war mit der U23 nach Norderstedt gereist - und musste am Sonntag zurück, um für die Profis sein Bundesliga-Debüt gegen Mainz zu feiern.
Unter Hansi Flick ist der FC Bayern aktuell wieder der Titelkandidat Nummer eins. Seit der Trennung von Niko Kovac haben sich die Münchner positiv entwickelt. Eintracht-Frankfurt-Boss Fredi Bobic sieht die Euphorie um den FCB nach dem Kovac-Aus kritisch - und nimmt seinen Ex-Weggefährten in Schutz.
Der VfL Wolfsburg gewinnt gegen schwache Mainzer mit 4:0 und klettert auf Platz sieben. Trainer Oliver Glasner will nach dem Sieg erst mal nicht über Europa sprechen. Torschütze Josip Brekalo schwärmt derweil von der besten Saisonleistung.
Roman Weidenfeller hat anlässlich der Trennung des 1. FC Kaiserslautern vom langjährigen Torwarttrainer und Ex-Keeper Gerald "Gerry" Ehrmann emotionale Worte für seinen einstigen Förderer gefunden. Der frühere BVB-Torwart bezeichnete Ehrmann bei "Instagram" als "Identifikationsfigur".
Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge vom FC Bayern München hat Trainer Hansi Flick im "Kicker" mit den ehemaligen Bayern-Coaches Louis van Gaal, Jupp Heynckes und Pep Guardiola verglichen. Bei der Frage nach Flicks Zukunft äußerte sich Rummenigge jedoch gelassen.

Lokalsport

Tumult bei Regionalligaspiel in Fürstenwalde - Verletzter Leipzig-Fan zeigt Polizisten an

Nach dem Vorfall bei einem Auswärtsspiel von BSG Chemie Leipzig in Fürstenwalde liegt ein 29-jähriger Fußballfan mit Beinverletzungen im Krankenhaus. Er macht Brandenburgs Polizei dafür verantwortlich und wehrt sich nun juristisch – dabei geht es auch um den Vorwurf unterlassener Hilfeleistung.

21.02.2020

Nach einem Fußballspiel in Fürstenwalde muss ein Fan operiert werden – weil ihn ein Polizist von einem Zaun gezogen hat. Brandenburgs Polizei macht keine gute Figur bei dem Zwischenfall. Inzwischen räumt sie Fehler ein.

20.02.2020

Montag treten diverse Fahrplanänderungen bei den Havelbus-Linien in Kraft. Betroffen ist unter anderem die Falkenseer Ringlinie aber auch der Busverkehr nach Potsdam.

31.01.2020

Reitsport: Patrick Stühlmeyer schafft fehlerfrei die schnellste Runde und siegt. Maren Hoffmann und Max-Hilmar Borchert beste Brandenburger.

12.01.2020

Der aus Caputh stammende Tom Thurley sah schon wie der sichere Sieger aus, da wurde er quasi auf der Zielllinie noch überspurtet von Triathlet Giulio Ehses.

12.01.2020

Der Potsdamer Stadtsportbund ehrt Ehrenamtliche und Nachwuchssportler. Auch die Olympischen Spiele 2020 hatten die Gäste schon im Blick.

12.01.2020

Sportmix

Ohne sein Engagement wären die Ruderer des RC Wiking in Rathenow nicht da, wo sie stehen. Immer wieder feiern Mitglieder des Vereins Erfolge. Rolf Bauer ist jetzt im Alter von 90 Jahren gestorben. Nicht nur die Ruderer werden ihn vermissen.

17.02.2020

Nachdem im ZDF schwere Vorwürfe gegen Erzieher und Betreiber des Jugendheimes „Regenbogenhaus“ in Kriele erhoben wurden, gab es eine eingehende Untersuchung. Das Ergebnis: die Vorwürfe können nicht bestätigt werden, es gibt keine Hinweise auf akute Kindeswohlgefährdung.

16.01.2020

Bei der Sportgala in der Potsdamer Metropolishalle wurden Emma Hinze (Bahnradsport), Ronald Rauhe (Kanu) und die Volleyballerinnen des SC Potsdam (Team) ausgezeichnet. Außerdem wurden zwölf weitere Sportler für das Team Tokio nominiert. 

14.12.2019

Die Märkische Allgemeine Zeitung startet wieder die Suche nach den besten Athleten, Trainern und Teams des Landkreises. Bis zum 5. Januar können Sie, liebe Leserinnen und Leser, online oder per Coupon für ihre Favoriten in den Kategorien Sportler, Sportlerin, Nachwuchssportler/in, Trainer und Mannschaft abstimmen.

29.11.2019
Havelland

Volkstrauertag in Brandenburg - Auftakt in der Dorfkirche Kotzen

Der Auftakt zu den landesweit angesetzten Veranstaltungen zum Volkstrauertag ist diesmal in Kotzen. Hier werden Landtagspräsidentin Ulrike Liedtke, Staatskanzleichef Martin Gorholt und weitere Gäste an einer Gedenkveranstaltung teilnehmen.

12.11.2019

Die Sinfonische Dichtung „Die Havel“ wurde 2015 für die Bundesgartenschau in der Havelregion von Marian Lux komponiert. Die Uraufführung fand damals im Landgut Stober statt. – mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg. Nun gibt es dazu auch eine DVD.

01.11.2019

Turbine Potsdam

In der Frauenfußball-Bundesliga hat der VfL Wolfsburg jetzt einen neuen Verfolger, der FC Bayern löst Hoffenheim als Tabellenzweiter ab. Der Vorsprung ist deutlich, das Wolfsburger Torverhältnis sensationell - und dennoch mahnt eine Spielerin noch mehr Torhunger an...
Frauen-Bundesliga: Nach ihrem Wechsel vom 1. FFC Turbine Potsdam zum VfL Wolfsburg hofft Felicitas Rauch auf ein Wiedersehen in der Champions League.
Frauen-Bundesliga: Turbine Potsdam verliert im Topspiel gegen eiskalte Wölfinnen mit 1:5. Johanna Elsig sieht dabei Gelb-Rot. Vor allem die Anfangsphase hatte es in sich.
Am Freitag um 19.15 Uhr (live auf Eurosport) empfangen die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg im ersten Heimspiel des Jahres unter Flutlicht Turbine Potsdam. Die vergangenen Duelle waren oft emotional, hitzig und geprägt von einer gewissen Rivalität. Doch wie viel "Top-Spiel" steckt noch in dem Duell?
Frauen-Bundesliga: Turbine Potsdam spielt am Freitagabend beim Serienmeister VfL Wolfsburg. Auf Viktoria Schwalm kann Trainer Matthias Rudolph nach auskuriertem Schlüsselbeinbruch dabei wieder zählen.
Der SPORTBUZZER Brandenburg hat wieder vier Szenen vom vergangenen Fußballwochenende zusammengestellt votet für euren Favoriten!

SVB 03

Landesliga Nord: Das bisherige Schlusslicht gewinnt durch einen Treffer in der Nachspielzeit und sammelt wichtige Punkte im Abstiegskampf.
Der Überblick der fünf meistgelesenen SPORTBUZZER-Artikel aus Brandenburg in der vergangenen Woche.
Regionalliga Nordost: Nachdem Daniel Frahn mit seinem ersten Treffer seit der Rückkehr an den Babelsberger Park zum zwischenzeitlichen Ausgleich für den SV Babelsberg 03 traf, hatten die Gäste vom FSV Union Fürstenwalde postwendend die passende Antwort parat.
Landesliga Nord: Trotz der vielen Verletzungen und Abgänge hofft der Trainer der zweiten Mannschaft vom SV Babelsberg 03, Thomas Schulz, auf einen Erfolg im Heimspiel gegen den SV Grün-Weiss Brieselang
Regionalliga Nordost: Der 26-Jährige wechselte im Winter vom Berliner AK zum SV Babelsberg 03, mit dem er am Samstag den Tabellenfünften FSV Union Fürstenwalde empfängt.
Der Fußball-Landesverband Brandenburg legt sich erstmals auf einen festen Endspielort für das Landespokalfinale fest. Das finden nicht alle gut.

SC Potsdam

Bei den am Donnerstag in Boras/Schweden beginnenden U20-Europameisterschaften der Leichtathletinnen zählt Leni Freyja Wildgrube vom SC Potsdam wieder zu den Medaillenkandidatinnen. Dabei hatte sie erstmals lange mit einer Verletzung zu kämpfen.

16.07.2019

Bei den U23-Europameisterschaften in Gävle/Schweden holte sich Speerwerferin Annika Marie Fuchs die Goldmedaille. Silber gab es für Diskuswerfer Clemens Prüfer.

14.07.2019

VfL Potsdam

Nach drei Jahren Pause hat die Triathletin Lisa Tertsch ein fulminantes Comeback gefeiert. Hinter der 20-Jährigen liegt ein ungewöhnlicher Weg zurück auf die Wettkampfstrecke. Bei ihrer Rückkehr spielte ein ehemaliger Trainer aus Potsdam eine wichtige Rolle.

20.06.2019

Handball-Drittligist 1. VfL Potsdam treibt die Personalplanungen für die kommende Spielzeit in der Staffel Nord weiter voran. Die Adler haben jetzt einen schwedischen Rückraumspieler verpflichtet – der 25 Jahre alte Linkshänder hat einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Ein Akteur hat seinen Kontrakt verlängert, ein anderer wird den Verein verlassen.

07.06.2019

OSC Potsdam

Bei den Weltmeisterschaften in Gwangju/Südkorea springt Christian Diener als einziger Schwimmer aus Brandenburg ins Becken. Das Rücken-As setzt auch auf die Staffel.

17.07.2019

Die Kanuten bereiten sich derzeit in Kienbaum auf die Weltmeisterschaften im August in Szeged/Ungarn vor. Zuvor warten noch die Deutschen Meisterschaften im Sprint auf der Spree in Berlin auf die Elite. Darauf freut sich der Potsdamer Timo Haseleu ganz besonders.

14.07.2019