Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sportbuzzer Das bringt der Wintersport am Samstag
Sportbuzzer Das bringt der Wintersport am Samstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:16 26.10.2019
Deutsche Hoffnung beim Start der alpinen Skisaison in Sölden: Viktoria Rebensburg. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Sölden

Mit dem Riesenslalom-Weltcup in Sölden beginnt der Winter für die Skirennfahrer. Den Auftakt machen die Damen.

SKI ALPIN

Weltcup, Sölden/Österreich

Riesenslalom, Damen

1. Durchgang 10.00 Uhr (Eurosport und DAZN)

2. Durchgang 13.00 Uhr (ARD, Eurosport und DAZN)

Viktoria Rebensburg, Lena Dürr und Marlene Schmotz - mit drei Damen startet der Deutsche Skiverband in den Alpin-Winter 2019/2020. Die größten Hoffnungen auf eine Spitzenplatzierung oder gar einen Podestplatz zum Auftakt ruhen dabei naturgemäß auf Rebensburg, die in Sölden bereits zwei ihrer bislang 14 Siege im Riesenslalom eingefahren hat. Gewinnt die 30-Jährige am Samstag zum dritten Mal auf dem Rettenbachgletscher, stellt sie den Rekord der Slowenin Tina Maze ein. Viel Gutes hört man auch über die 25 Jahre alte Schmotz, die unbekümmert und ohne Druck an den Start gehen kann.

dpa

Das hat es in der Premier League noch nie gegeben. Ex-RB-Leipzig-Trainer Ralph Hasenhüttl hat mit seinem Klub FC Southampton die höchste Heim-Niederlage in der Geschichte der englischen Top-Liga kassiert. Leicester City schoss die "Saints" mit 9:0 ab. Hasenhüttl gab sich nach dem Spiel fassungslos.

26.10.2019

Alexander Nübel ist eines der größten Torwart-Talente im deutschen Fußball. Mit 23 Jahren ist der U21-Vize-Europameister von 2019 bereits Kapitän beim FC Schalke 04. Kurz vor dem Revierderby gegen den BVB macht Trainer David Wagner den Fans mit einer Aussage in einem Interview mit der "Bild" Hoffnung, dass Nübel doch nicht zum FC Bayern wechselt.

26.10.2019

Die Formel-1-Qualifikation in Mexiko hat ein Nachspiel. Max Verstappen muss die Pole Position räumen. Die beiden Ferrari-Piloten und WM-Kandidat Lewis Hamilton profitieren.

27.10.2019