Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sportbuzzer Degenkolb verpasst Sieg bei Gent-Wevelgem
Sportbuzzer Degenkolb verpasst Sieg bei Gent-Wevelgem
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 31.03.2019
Wevelgem

Den dritten Platz belegte der Belgier Oliver Naesen.

Degenkolb hatte das Rennen 2014 gewonnen, diesmal fehlten ihm einige Meter. Zwischenzeitlich hatte es nicht danach ausgesehen, dass Degenkolb um den Sieg mitsprinten könnte. Denn bereits 75 Kilometer vor dem Ziel hatte der Klassiker-Spezialist Probleme, als er aus der Spitzengruppe fiel. Danach ließ er sich ins Hauptfeld zurückfallen und sparte fortan Kräfte.

Die Spitzengruppe, die vom dreimaligen Straßenrad-Weltmeister Peter Sagan angeführt wurde, kam aber bei starkem Seiten- und Gegenwind nicht durch. So fehlte Sagan zum Schluss die Kraft, um im Sprint noch dagegen zu halten. Der Slowake hatte das Rennen bereits dreimal gewonnen. Sein deutscher Bora-hansgrohe-Teamkollege Rüdiger Selig schaffte immerhin den achten Platz. Das Rennen diente vielen Fahrern auch als Generalprobe für die Flandern-Rundfahrt, die am kommenden Sonntag ausgetragen wird.

dpa

Noch vor seinem Formel-1-Testdebüt für Ferrari startet Mick Schumacher vielversprechend in die Formel 2. In beiden Rennen des Wochenendes holt der Sohn von Motorsport-Legende Michael Schumacher Punkte und sammelt wichtige Erfahrung.

31.03.2019
Sportbuzzer Volleyballball, SC Potsdam - Der erste Schritt Richtung Halbfinale

Die Volleyballerinnen des SC Potsdam haben im ersten Viertelfinalspiel der Bundesliga gegen die Roten Raben Vilsbiburg ihren Heimvorteil genutzt und mit 3:1 gewonnen.

31.03.2019

Der 1. VfL Potsdam ist in der dritten Handball-Liga Nord in die Erfolgsspur zurück gekehrt: Die Adler feierten beim SV Anhalt den bisher höchsten Auswärtssieg der laufenden Saison. Zwei Spieler hob Potsdams Trainer Daniel Deutsch bei seiner Analyse nach der Partie am Sonnabendnachmittag in Sachsen-Anhalt besonders hervor.

31.03.2019