Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sportbuzzer Der 1. VfL Potsdam unterliegt in Springe
Sportbuzzer Der 1. VfL Potsdam unterliegt in Springe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:57 08.04.2018
VfL-Trainer Daniel Deutsch hofft auf eine Leistungssteigerung beim nächsten Heimspiel.
VfL-Trainer Daniel Deutsch hofft auf eine Leistungssteigerung beim nächsten Heimspiel. Quelle: Julius Frick
Anzeige
Potsdam

Auswärtsniederlage für den 1. VfL Potsdam in der dritten Handballliga Nord: Die Adler haben am Sonnabend mit 26:34 bei den Handballfreunden Springe verloren. Bereits nach der ersten Hälfte hatte das Potsdamer Team mit fünf Toren in Rückstand gelegen (11:16). Nach dem Seitenwechsel wuchs der Vorsprung des Tabellenvierten aus der Region Hannover vor 317 Zuschauern schnell weiter an.

„Springe war einfach in allen Belangen besser“, räumte VfL-Trainer Daniel Deutsch ein, „sie hatten eine gute Wurfquote, eine stabile Abwehr und eine gute Torhüterleistung. Unsere Leistung war quasi genau das Gegenteil. Das müssen wir abhaken und uns auf Freitag konzentrieren.“ Dann empfängt der VfL den HC Empor Rostock (Start: 20 Uhr, MBS-Arena).

Von MAZ