Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sportbuzzer Immer weiter nach oben? Koepfer will in Top 50
Sportbuzzer Immer weiter nach oben? Koepfer will in Top 50
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:05 26.12.2019
Will 2020 hoch hinaus: Dominik Koepfer. Quelle: Kevin Hagen/AP/dpa
Tampa

Der ehemalige College-Spieler hatte sich 2019 erstmals unter die besten 100 Spieler der Tennis-Welt verbessert und war bei den US Open in New York überraschend ins Achtelfinale eingezogen. Für die neu geschaffene Davis-Cup-Finalwoche im November in Madrid war Koepfer als Ersatzspieler erstmals in die deutsche Auswahl berufen worden, auch weil Topspieler Alexander Zverev nicht zur Verfügung stand. "Die Hoffnung ist natürlich da, dass ich noch mal nominiert werde", sagte Koepfer, der in Tampa im US-Bundesstaat Florida lebt und trainiert.

Als erster sportlicher Höhepunkt der neuen Tennis-Saison stehen auch für ihn die Australian Open an. Das Grand-Slam-Turnier in Melbourne beginnt am 20. Januar.

dpa

Relaxen ist nicht: Rund um den Jahreswechsel sind die Skispringer bei einer Traditionsveranstaltung gefordert. Anders als vor einem Jahr gibt es 2019/20 keinen klaren Favoriten. Auch ein Deutscher hat gute Chancen, vorne mitzumischen.

26.12.2019

Erst Mario Götze, dann Granit Xhaka und nun Julian Draxler: Unter Jürgen Klinsmann wird Hertha BSC auf dem Winter-Transfermarkt mit dem nächsten großen Namen in Verbindung gebracht.

25.12.2019

Borussia Dortmund beschäftigt sich offenbar mit einer Verpflichtung von Aurelien Tchouameni. Das französische Talent soll bereits von BVB-Souts beobachtet worden sein. Aktuell steht der 19-Jährige bei Girondins Bordeaux unter Vertrag.

25.12.2019