Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sportbuzzer Kvitova gewinnt Stuttgarter Turnier
Sportbuzzer Kvitova gewinnt Stuttgarter Turnier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 28.04.2019
Petra Kvitova küsst nach ihrem Sieg den Pokal. Quelle: Marijan Murat
Stuttgart

20 Turniere sind bereits gespielt.

Mit ihrem druckvollen Spiel setzte sich die Australian-Open- Finalistin vor 4400 Zuschauern nach 1:31 Stunden verdient durch. Im zweiten Durchgang musste Kvitova allerdings zwei Satzbälle abwehren, ehe sie sich ihren Premieren-Titel in Stuttgart, knapp 124.000 Euro Preisgeld und einen Sportwagen sicherte.

Die Linkshänderin folgt bei der stets hochkarätig besetzten Veranstaltung auf ihre Landsfrau Karolina Pliskova, die im Vorjahr den Titel geholt hatte. Kvitova hatte Anfang des Jahres in Sydney gewonnen und ist die erfolgreichste Spielerin der WTA-Tour 2019.

Im Halbfinale hatte Kvitova gegen die Niederländerin Kiki Bertens drei Sätze kämpfen müssen. Die Weltranglisten-15. Kontaveit war ins Endspiel eingezogen, ohne im Halbfinale antreten zu müssen, weil Australian-Open-Gewinnerin Naomi Osaka verletzt absagte.

Die Hoffnungen auf einen deutschen Turniersieg wie zuletzt 2015, 2016 und 2017 drei Jahre in Serie waren schon nach dem Viertelfinale beendet. Wimbledonsiegerin Angelique Kerber war nach ihrer Krankheitspause die einzige deutsche Teilnehmerin im Viertelfinale.

dpa

Alexander Zverev ist gerade ziemlich auf sich allein gestellt. Ohne seinen Vater, seinen Trainer, seinen Manager und auch Freundin hofft der beste deutsche Tennisspieler beim Turnier in München auf die Wende in einem komplizierten Jahr.

28.04.2019

Mit fünf Toren in zwei Spielen überragt NHL-Star Leon Draisaitl in der Vorbereitung auf die Eishockey-WM. Das Nationalteam ist womöglich von der Genialität des Stürmers abhängig.

28.04.2019

Noch 256 Kilometer Qual, dann ist das Klassiker-Frühjahr geschafft. Bei Lüttich-Bastogne-Lüttich wartet auf die Stars der Radsportszene das letzte Monument. Ein Deutscher will ganz oben mitmischen.

28.04.2019