Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
12°/ 5° Regenschauer
Sportbuzzer Lokalsport Dahme-Spreewald

NOFV-Oberliga Nord: Der 32 Jahre alte Angreifer und sein zehn Jahre jüngerer Mitspieler gehen gemeinsam vom Regionalligisten FSV 63 Luckenwalde zum Team von Trainer Patrick Hinze. Rohde hatte seine Knipserqualitäten vor allem in der Oberliga in der Vergangenheit regelmäßig unter Beweis gestellt.
Regionalliga Nordost: Während Paul Jesse in die Brandenburgliga geht, werden Dennis Nüsse und Frank Rohde wohl auch weiterhin gemeinsam für einen Club auflaufen.
Regionalliga Nordost: Ohne Chefcoach, dafür aber ordentlich motiviert, fährt der FSV 63 Luckenwalde das Trainingspensum vor dem Pokal-Halbfinale gegen Union Fürstenwalde hoch.
Anzeige
Regionalliga Nordost: Rocco Teichmann, der in Mellensee seine Laufbahn als Fußballspieler begann, ist seit 2016 Sportdirektor des FC Viktoria 1889 Berlin nun gelang ihm mit dem Verein der Aufstieg aus der Regionalliga Nordost in die 3. Liga.
Regionalliga Nordost: Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler trifft bei den Luckenwaldern mit Co-Trainer Severin Mihm auf einen ehemaligen Mitspieler.
Volleyball-Bundesliga: Salvador Hidalgo Oliva spielte von 2007 bis 2009 mit der Nummer 14 für das Dahmeland-Team.

Dahme-Spreewald

Die Modernisierung des Bahnhofsgebäudes in Brand geht nicht voran. Ralf Kunze, ehrenamtlicher Bürgermeister (Bürgerbündnis Halbe BBH) will in der neuen Legislaturperiode erneut Anlauf nehmen.

06.07.2019

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Dahme-Spreewald

Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming - Rettungsschwimmer dringend gesucht

Das Tropical Islands braucht zusätzliche Rettungsschwimmer – aber der Markt ist leer gefegt. Das haben auch schon andere Bäderbetreiber und ehrenamtliche Rettungswachen erfahren müssen.

08.07.2019

„Wenn mein Fußball-Jugendtrainer noch sehen könnte, wie viel ich heutzutage laufe, dann würde er sich nicht nur einmal im Grab umdrehen“, erzählt Mike Friedl aus Neue Mühle lächelnd, der in diesem Jahr noch seinen 444. Marathon absolvieren wird.

02.07.2019

Ein Obdachloser ist in eine Bürobaracke beim Freilichtmuseum Germanische Siedlung in Klein Köris eingebrochen und hat dort übernachtet. Der Mann hat das nicht zum ersten Mal gemacht.

02.07.2019
Anzeige

„Ich bin bereit, meinen im Februar gewonnenen WBC International Titel zu verteidigen“, sagt Nick Hannig vom Boxclub Bestensee, der in der Wiesbadener BRITA-Arena am kommenden Samstag bei Petko´s Fight Night auf den starken Südafrikaner Ryno Liebenberg trifft. „Im Gegensatz zu Ryan Ford ist Ryno ein richtiger Boxer. Dieser Umstand kommt mir sehr gelegen“, sagt der aus Königs Wusterhausen stammende Halbschwergewichtler.

02.07.2019

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Keiner hat diesen Verein über ein halbes Jahrhundert lang so geprägt wie er. Nun ist Hartmut Nickel nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 74 Jahren gestorben.

28.06.2019

Die weibliche U16-Nationalmannschaft aus Deutschland bereitet sich vom 1. bis zum 7. Juli im französischen Mulhouse bei einem Jugendaustausch auf die im August stattfindende Europameisterschaft in Skopje/Mazedonien vor. Als Co-Trainer wird mit Dirk Stenke ein Coach von den Red Dragons KW mit in Frankreich dabei sein.

21.06.2019

Am Sonnabend, den 6. Juli, findet in der Wiesbadener BRITA-Arena die nächste Fight Night vom dreimaligen Promoter des Jahres Petko’s Boxpromotion statt. Mit Ryno Liebenberg kann nun der kommende Gegner von Hauptkämpfer und WBC International Champion im Halbschwergewicht Nick Hannig aus Königs Wusterhausen bestätigt werden.

14.06.2019

Er war der heimliche Star beim 2. Funkerbergmeeting der WSG’81: Felix Wenzel (Deutscher Dreisprung-Meister 2018 vom SC Potsdam) wollte unbedingt in Königs Wusterhausen am vergangenen Wochenende mit dabei sein, obwohl seine Konkurrenz um den deutschen Meistertitel 2019 bei einem Meeting in Garbsen (Niedersachsen) am Start war.

04.06.2019
Anzeige