Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Miersdorfer holen den ersten Punkt
Sportbuzzer Lokalsport Dahme-Spreewald Miersdorfer holen den ersten Punkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 02.09.2013
Seelow

Die Gäste kamen zwar schnell zur ersten Chance, wobei das Zuspiel auf Wolter allerdings zu steil ausfiel, ansonsten war ihnen in den ersten 20 Minuten die Verunsicherung aber anzumerken. Bei einer Seelower Freistoßflanke von der Mittellinie wirkte die Abwehr zu zaghaft, und Kloss brachte Victoria in Führung (21.). Der Rückstand aber schreckte die Eintracht-Fußballer nun richtig auf, und vier Minuten später gelang der Ausgleich. Nach Zuspiel von Meinert fasste sich Wolter ein Herz und traf aus 16 Metern zum 1:1-Ausgleich. Danach lief es bei den Miersdorfern auch in spielerischer Hinsicht besser. König beförderte den Ball aus 35 Metern über Torwart Lopusiewicz hinweg, verfehlte aber knapp das Ziel. Während die Seelower keine nennenswerten Chancen mehr zustand brachten, gingen die Miersdorfer kurz vor der Pause in Führung. Reischert spielte einen Eckstoß auf König, und dessen Flanke köpfte Meinert ein zum 1:2 (43.).

Nach Wiederanpfiff entwickelte sich ein munterer Schlagabtausch. Nachdem Eintracht-Schlussmann Schröder einen scharfen Schuss nur prallen lassen konnte, glich Kruber per Kopfball aus zum 2:2 (50.). Zwei Minuten später ging Eintracht aber erneut in Führung. Nach Vorstoß über die rechte Seite spielte Meinert den Ball zurück. Wolter ließ das Leder durch, und König war aus 18 Metern erfolgreich. Danach boten sich hüben wie drüben noch mehrere Chancen. Mit mehreren starken Paraden bewahrte Torhüter Schröder zunächst die knappe Miersdorfer Führung. Nach Abwehrfehler im Strafraum gelang Kruber aber doch der Seelower 3:3-Ausgleich (78.). Die Gastgeber erhielten gar noch einen Handstrafstoß, den Schröder parierte.

eb

Dahme-Spreewald Phönix bezwingt Jüterboger Gäste mit 5:2 - Die richtige Antwort

Die Landesklassen-Fußballer von Phönix Wildau gewannen am Sonnabend das Heimspiel gegen Viktoria Jüterbog mit 5:2 und liegen nun in der Staffel Mitte an zweiter Stelle.

02.09.2013
Dahme-Spreewald Bestenseer nach 2:0-Erfolg gegen Golßen Tabellenführer - Vorstoß an die Spitze

Union Bestensee gewann am Sonnabend bei Tabellen-Schlusslicht SV Golßen mit 2:0 und übernahm in der Fußball-Landesklasse Mitte die Tabellenführung. Der bisherige Spitzenreiter Borussia Belzig war allerdings spielfrei.

02.09.2013
Dahme-Spreewald Fußballkreise Dahmeland und Luckenwalde/Jüterbog - Gute Bedingungen, aber sportliche Schonkost

Verlobt sind die Fußballkreise Dahmeland und Luckenwalde/Jüterbog bereits und der Hochzeitstermin steht bekanntlich ebenfalls fest. Grund genug, den neuen Partner der regionalen Kicker ein bisschen näher unter die Lupe zu nehmen

30.08.2013