Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 7° wolkig
Sportbuzzer Lokalsport Havelland

Segeln: Der Rathenower Wassersportverein Segeln hat sein diesjähriges Blaues Band ausgerichtet. Über 30 Boote waren auf dem Semliner See aktiv.
Bowling-Bundesliga: Die Mannschaft von Trainer Peter Lorenz muss zum Auftakt in Ludwigshafen antreten. Ein Platz auf dem Treppchen ist wieder das Ziel.
Die junge Slowenin hatte nach ihrem Wechsel nach Potsdam vor drei Jahren keinen leichten Start. Inzwischen hat sie sich im Angriff der Turbinen etabliert und will jetzt auch die beste Abwehr der Liga knacken.
In der Reihe "Talk unterm Turm" in den Rathauspassagen am Berliner Alexanderplatz war diesmal Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann zu Gast.
Landesliga Nord: Team von Trainer David Karaschewitz empfängt den SV Zehdenick aus Oberhavel, gegen den in der vergangenen Saison beide Spiele verloren gingen.
Brandenburgliga: Der Aufsteiger RSV Eintracht 1949 trifft im Heimspiel auf den FV Preussen Eberswalde um Coach Frank Schwager.

Havelland

Havelland

Kanu, KC Potsdam im OSC - Rakete Rauhe startet wieder durch

Seit 20 Jahren paddelt Ronald Rauhe in der Kanu-Weltelite. An diesem Wochenende steht für den Routinier in Duisburg die erste nationale WM-Qualifikation an.

05.04.2019

Ausbildung in Brandenburg - azubify

Brandenburg ist nicht nur für Studenten eine attraktive Region, sondern ist bei Auszubildenden gleichermaßen beliebt. Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Erst 2012 wurde der Eintracht Falkensee gegründet – sieben Jahre später ist es der drittgrößte Sportverein der Gartenstadt. Ein besonderes Augenmerk genießt der Nachwuchs. Beim Ausbildungskonzept „FUNiño“ sind die Falkenseer um Vereinschef Alexander Stach Vorreiter. Überhaupt haben vor allem die Fußballer einen rasanten Aufstieg hingelegt.

04.04.2019

Die Premnitzer Judoka haben den Chemie-Pokal in diesem Jahr wieder ausgerichtet. Über 240 Teilnehmer hatten sich in der Sporthalle am Tor 2 eingefunden, um ihre Sieger zu ermitteln.

02.04.2019
Havelland

Red Eagles Rathenow – Basketball - Red Eagles verlieren deutlich

Die Roten Adler haben ihre Auswärtspartie in der Oberliga-Abstiegsrunde bei den StarWings Glienicke deutlich mit 71:101 verloren. Dennoch waren die Rathenower mit der Leistung durchaus zufrieden, auch wenn hintenraus etwas die Puste ausging.

01.04.2019
Havelland

Rathenower WSV – Kanurennsport - „Andere haben ein Haus oder einen Garten“

MAZ-Serie „Treue Seele“: Stefan Kroschinsyk ist seit 1978 Mitglied bei den Rathenower Kanuten und hat in dieser Zeit einiges erlebt. Bei Wettkämpfen ist er für den „kleinen Wanderzirkus“, wie Kroschinsky die Zeltlager nennt, mit verantwortlich.

30.03.2019

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Havelland

Jahn-Gymnasium Rathenow – - Pilotprojekt mit vollem Erfolg

Das Rathenower Jahn-Gymnasium führt erstmals Kurs-Marathon im Family Fitness durch. Eine Neuauflage ist für das Jahr 2020 geplant.

29.03.2019
Havelland

TSV Chemie Premnitz – Bowling - Nach der WM ist vor der EM

Der Premnitzer Bowler Paul Purps bereitet sich schon auf das nächste Großereignis vor. Im April wartet auf den 15-Jährigen die Junioren-EM. Und auch bei dieser will der ehrgeizige 15-jährige Linkshänder wieder für Furore sorgen.

28.03.2019
Havelland

Kreisolympiade Havelland – Schwimmen - Kreisolympiade startet im Havelland ins neue Jahr

Die Schwimmer machten am Montag den Auftakt der diesjährigen Kreisolympiade junger Sportler. Ronald Rauhe, mehrfacher Olympiasieger und Weltmeister im Kanurennsport übernahm wie im vergangenen Jahr Schirmherrschaft über die Wettkämpfe.

25.03.2019
Havelland

SG Westhavelland – Handball - SG bleibt auswärts ohne Chance

Das Melzer-Team unterliegt beim MTV Altlandsberg II nach einer ganz schwachen Leistung deutlich mit 17:41. Dennoch bleibt die SG weiterhin über der Abstiegszone, auch wenn die Luft wieder dünner wird.

25.03.2019