Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Jubiläumsausgabe im Ziegeleipark
Sportbuzzer Lokalsport Oberhavel Jubiläumsausgabe im Ziegeleipark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 24.04.2018
624 Schülerinnen und Schüler aus ganz Oberhavel sind am Mittwoch in Mildenberg am Start. Quelle: Knut Hagedorn
Anzeige
Mildenberg

624 Schülerinnen und Schüler aus 45 Schulen des Landkreises Oberhavel werden am morgigen Mittwoch beim 20. Crosslauf der Mittelbrandenburgischen Sparkasse quer durch den Ziegeleipark Mildenberg an die Startlinie treten. Seit einem Jahr laufen die Planungen beim Förderverein für Schulsport um Cheforganisator Uwe Peter auf Hochtouren. Er freut sich auf die Jubiläumsausgabe: „Die Vorlaufzeit ist schon enorm. Wir sind jetzt bereits in den Planungen für den 21. Lauf. Der Termin muss frühzeitig in den Schulkalender“, so Peter, der sich stolz und beeindruckt darüber zeigt, wie sich die Veranstaltung entwickelt hat. „Das ist schon eine tolle Errungenschaft, so eine Veranstaltung über einen solch langen Zeitraum zu bewerkstelligen und zu etablieren. Da gilt vor allem unser Dank der Mittelbrandenburgischen Sparkasse, ohne ihr Engagement wäre es nicht möglich.“

Seit Montag werden die Laufstrecken präpariert. Knapp 40 Helfer werden dafür sorgen, dass alles wieder reibungslos verläuft. Um 10 Uhr fällt der Startschuss für den traditionellen Wettkampf vor der Kulisse einer der bedeutendsten Stätten der Industriekultur in Brandenburg. Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 18 Jahren, unterteilt in elf Altersklassen, werden auf Strecken von 1000 m, 1720 m oder 3440 m um die Wette laufen. Der Start- und Zielbereich befindet sich an den Trockenschuppen.

Anzeige

Zum Zwanzigsten gibt es eine ganz besondere Neuerung, erklärt Uwe Peter stolz: „Zum Jubiläum wird eine Videoleinwand aufgebaut sein, auf der Teilnehmer beim Lauf sowie Bilder aus den vergangenen Jahren zu sehen sein werden.“ Auch die Gastgeber des Schulcrosslaufs freuen sich auf Mittwoch: „Wir sind stolz, diesem Jubiläum der sportlichen Art Raum zu geben. Der Ziegeleipark Mildenberg ist schon seit 2001 die Veranstaltungsfläche“, freut sich Ziegeleipark-Leiter Roy Lepschies. Zuvor wurde der sportliche Schulwettstreit zwei Jahre in Gransee ausgetragen. Neben MBS-Marktdirektor Olaf Neupert werden auch Gäste aus der Politik erwartet, so hat Landrat Ludger Weskamp (SPD) sein Kommen angekündigt. Auch Dirk Wendland, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Zehdenick, und Wolfgang Schwericke, stellvertretender Amtsdirektor aus Gransee, werden dabei sein.

Von Knut Hagedorn