Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 9° Regenschauer
Sportbuzzer Lokalsport Ostprignitz-Ruppin

In einem zweiseitigen Fragebogen will der Fußball-Landesverband Brandenburg die Meinung der Vereine zu den Zukunftsthemen einholen.
Welcher Amateurfußballer hat vom 15. bis 17. Oktober 2021 Besonderes geleistet? Hier könnt Ihr bis Mittwoch, 10 Uhr, abstimmen.
Am Montagmittag wurden die Runden der letzten Acht im Oberen und Unteren Kreispokal ausgelost.
Anzeige
NOFV-Oberliga Nord: Ohne Abwehrchef Kevin Blumenthal gerät der MSV Neuruppin bei Ligaprimus Rostock unter die Räder. Kapitän Marcus Lemke blickt trotzdem nach vorn.
Landesliga Nord: Bis auf einen Punkt rückt Schwarz-Rot Neustadt nach dem 2:1-Heimsieg an Fortuna Babelsberg heran. Die Gäste müssen ihre erste Niederlage hinnehmen.
Landesklasse West: Der Langener SV unterliegt dem ESV Lok Seddin mit 1:2 (0:1) und muss die Gäste im Tableau an sich vorbeiziehen lassen.

Ostprignitz-Ruppin

Was für eine Überraschung: Der Klempowseelauf, der am 27. April in seine fünfte Auflage gehen sollte, wird nicht mehr stattfinden. Dies bestätigte Organisator Lars Gubalski nun auf Nachfrage der MAZ. Dagegen wird die Triathlon-Tradition am 31. August fortgesetzt – sogar mit der Olympischen Distanz.

19.04.2019

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Ostprignitz-Ruppin

Handball, Oberliga Ostsee-Spree - Ein Krimi zum Abschied

Der Ludwigsfelder Handball-Club hat das letzte Heimspiel dieser Saison in der Oberliga Ostsee-Spree hauchdünn gewonnen. Vor der Partie wurden Akteure verabschiedet. Für einen ganz besonderen Glanzpunkt sorgte ein Nachwuchsteam des Ludwigsfelder Clubs, das in der Halbzeitpause für einen Titelgewinn geehrt wurde.

17.04.2019

Als Favorit gestartet, musste Triathlet Christoph Mattner mit einem Fahrradplatten beim 29. Ruppiner Duathlon in Kagar aufgeben. Nach dem Rennen stand der gebürtige Meyenburger, der bis vor zwei Jahren noch für Hansa Wittstock kickte, im Interview Rede und Antwort.

14.04.2019

Die Neuruppiner Verbandsliga-Handballer haben ihre Hausaufgaben im Kampf gegen Klassenerhalt erledigt und den SSV Falkensee mit 25:22 geschlagen. Laut Trainer Michael Drefahl machte die mannschaftliche Geschlossenheit gegen die individuelle Klasse eines Falkenseers den Unterschied aus.

14.04.2019
Anzeige

Die Verbandsliga-Partie zwischen dem HC Neuruppin und dem SSV Falkensee ähnelt einem Endspiel. Im Neuruppiner Sportcenter wollen die Fontanestädter einen Schritt Richtung Klassenerhalt, selbiges hat aber auch der Gegner vor. Im Vorfeld standen die Trainer im Doppelinterview Rede und Antwort.

12.04.2019

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

In der MAZ-Serie „Mein Verein“ stellen wir diesmal den MC Neuruppin vor. Der Motorsportclub hatte kurz nach der Wende einen Schicksalsschlag. Das Vereinshaus brannte ab. Aber die Mitglieder bauten alles wieder auf.

10.04.2019

Die Wittstocker Handballer sind am Ziel: Mit dem überzeugenden 33:16-Auswärtssieg im Derby beim HC Pritzwalk haben die Dossestädter in der Landesliga Nord die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg in die Verbandsliga Nord perfekt gemacht – und das, obwohl Trainer Thomas Brigzinsky fehlte.

08.04.2019

Strahlende Sonne traf auf strahlende Läuferaugen: Die 20. Auflage des Neuruppiner Stadtparklaufs gab den Startschuss für den beliebten „Grand mit Vieren“. Seinen zweiten Buben in der beliebten Wettkampfreihe zieht der Kreissportbund bereits am Sonnabend, wenn der Ruppiner Duathlon in Kagar startet.

08.04.2019
Ostprignitz-Ruppin

Leichtathletik – Burgwall-Lauf Neuruppin - Beim 17. Burgwall-Lauf in Neuruppin purzeln Rekorde

231 Teilnehmer zählte die Laufgemeinschaft Neuruppin als Veranstalter des diesjährigen Burgwall-Laufs am Start in Treskow, so viele, wie nie zuvor. Über die langen Strecken wurden die Streckenrekorde sowohl von den Frauen als auch den Männern unterboten. Und Premieren gab es auch noch im Fontanejahr.

31.03.2019
Anzeige