Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Vizemeisterschaft ausgiebig gefeiert
Sportbuzzer Lokalsport Ostprignitz-Ruppin Vizemeisterschaft ausgiebig gefeiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:57 29.08.2014
Auf der Strecke war fahrerisches Können gefragt, es gab zwei Wertungsläufe zu absolvieren.
Auf der Strecke war fahrerisches Können gefragt, es gab zwei Wertungsläufe zu absolvieren. Quelle: Privat
Anzeige
Niedertrebra

In der Klasse Simson-Seitenwagen starteten Christian Fritzsch/Tim Gerloff und zwar sehr erfolgreich, sie wurden am Ende Zweiter.

Im Vorfeld gab es in den vergangenen Monaten viel zu tun, denn wer fahren will, braucht auch eine fahrbereite Simmi mit Seitenwagen. Am S50 gebastelt, geschraubt und den Seitenwagen angeschweißt hat vor allem Christian Fritsch. Bis in die letzte Nacht wurde gearbeitet, dann war es doch endlich vollbracht und in letzter Minute war das Fahrzeug startbereit. Mit Sack und Pack sowie einer großen Fangemeinschaft ging es ab nach Thüringen nach Niedertrebra zur 10. Auflage dieser offiziellen Weltmeisterschaft. Gesponsert von Ina und Steffen Bornfleth, die auch auf das Äußere der Beiden achteten, rückten die Dreetzer Jungs zu ihrer Überraschung mit einheitlichen Trikots aus. Damit konnte das Rennen am Samstag beginnen. Es mussten zwei Wertungsläufe (zwölf Minuten plus eine Runde) gefahren werden. Am Start fiel nicht wie sonst das Gatter, sondern nach dem Zeichen des Startmarschalls mussten die Beifahrer noch ein leeres 50 l Bierfass 30 m von dem Gespann aus auf einer Linie absetzten und los ging es. Nach dem zweiten Lauf war es dann endlich geschafft. Von der Fanmeile, die mit Fähnchen, Tanz und Geschrei die Dreetzer unterstützte, wurde das Team Fritzsch/Gerloff bejubelt. Die beiden Dreetzer hatten sich einen hart erkämpften, grandiosen zweiten Platz gesichert, sie wurden damit Vizeweltmeister im Simson-Seitenwagen. Bei über 3000 Zuschauern war der Erfolg einfach Gänsehaut pur.

Ostprignitz-Ruppin Blinde Dressurreiterin startet in Wulkow - Paralympics 2020 im Sinn
28.08.2014
Ostprignitz-Ruppin Kleineres Teilnehmerfeld beim diesjährigen Opti-Cup des SC Lindow - Sophie Elbrandt wird Vierte
27.08.2014
Ostprignitz-Ruppin Volleyball-Zweitligist SV Lindow-Gransee treibt die Kaderplanungen voran - Wito Krüger kommt zurück
21.08.2014