Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Marlen Arnold: Mit dem Kinderwagen ins Ziel
Sportbuzzer Lokalsport Potsdam Marlen Arnold: Mit dem Kinderwagen ins Ziel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:43 04.05.2019
Marlen Arnold geht mit ihrer sieben Monate alten Tochter Klara an den Start. Quelle: privat
Potsdam

Der Buga-Park ist so etwas wie die Haus-Laufstrecke von Marlen Arnold. „Ich kenne die Strecke sehr gut. Man muss darauf achten, dass man auf asphaltierten Wegen läuft, da ich ja nur einen ganz normalen Kinderwagen habe“, erzählt die 31-Jährige, die am Sonntag erstmals am 17. ProPotsdam Frauenlauf teilnimmt – und das gleich mit Kinderwagen.

Diese Möglichkeit wird erstmals beim Frauenlauf angeboten, gut 60 junge Mütter haben sich bereits angemeldet. „Ich mache da total aus Jux und Tollerei mit. Ich bin auch niemand, der sich einen enormen Leistungsdruck macht. Das wird schön, man wird sicherlich viele bekannte Gesichter treffen“, erzählt Marlen Arnold.

Neuer Anmelde-Rekord

Im Kinderwagen mit dabei wird dann ihre sieben Monate alte Tochter Klara sein, die sich gerne durch den Buga-Park schieben lässt. „Vor einem knappen halben Jahr haben wir es probiert und es hat geklappt“, sagt Marlen Arnold. Einmal die Woche geht sie mit ihrem Mann und ihrer Tochter joggen. „Ich bin gerade in der Elternzeit, da versucht man dann, ein bisschen aus dem Alltagstrott rauszukommen“, erzählt die gebürtige Dresdnerin, die 2011 nach Potsdam kam.

Am Sonntag folgt nun ihre Frauenlauf-Premiere, die Starterinnen mit Kinderwagen gehen um 9.45 Uhr alleine auf die fünf Kilometer lange Strecke. „Ich finde das total super, weil wir einfach viel mehr Platz brauchen und natürlich viel mehr Verständnis da ist“, sagt die Rechtsanwaltsfachangestellte. Insgesamt haben sich schon 661 Frauen angemeldet – Rekord. Zum Vergleich: 2018 kamen 352 Starterinnen ins Ziel.

Von Stephan Henke

Am letzten Spieltag der 3. Handball-Liga Nord geht es für den 1. VfL Potsdam gegen den SV Mecklenburger Stiere. Mit einem Sieg könnte der VfL die inoffizielle Brandenburger Meisterschaft gegen den Oranienburger HC für sich gewinnen. Einige Akteure verabschieden sich mit dem Duell gegen den Tabellenvierten aus Schwerin aus der Potsdamer Mannschaft. Es geht aber auch um die persönliche Bilanz eines Torjägers.

03.05.2019

Drei Volksläufe gehen innerhalb einer Woche in der Region über die Bühne. Nach dem Dippmannsdorfer Paradieslauf und dem am 1. Mai stattgefundenen Borkheider Waldbadlauf steht nun in Golzow eine Premiere bevor.

02.05.2019

Die 33-Jährige vom Sanssouci-Gym Potsdam startet am Wochenende bei der Europameisterschaft in Tschechien

29.04.2019