Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
SC Potsdam Die erste Halbfinalreise geht nach Schwerin
Sportbuzzer Lokalsport Potsdam SC Potsdam Die erste Halbfinalreise geht nach Schwerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 07.04.2019
Fans des SC Potsdam in Schwerin Quelle: verein
Potsdam

Die Volleyballerinnen des SC Potsdam treffen im Playoff-Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft auf den Rekordmeister Schweriner SC. Da sich die Ladies in Black Aachen am Samstag überraschend mit 3:1 beim Dresdner SC durchsetzten, trifft Potsdam als Hauptrunden-Vierter nun auf den -zweiten. Das andere Halbfinale lautet Stuttgart gegen Aachen.

„Die Duelle gegen Schwerin sind immer etwas Besonderes“, sagte Potsdams Sportdirektor Toni Rieger. „Diese Vergleiche haben Derby-Charakter, Schwerin ist gerade in den Playoffs eine Art Lieblingsgegner von uns. Wir sind zwar der Außenseiter, wissen aber um unsere Chance. Dafür haben wir uns in den letzten Spielen genug Selbstvertrauen geholt.“

Spannende Spiele gegen Schwerin

Schon bei der ersten Playoff-Teilnahme 2013 standen die Potsdamerinnen dicht vor einer Sensation. Damals hatten sie im Viertelfinale 3:2 in Schwerin gewonnen und Spiel zwei nur knapp 2:3 verloren. Erst im dritten Vergleich setzte sich der Favorit mit 3:0 durch. 2016 schied Potsdam nach einem 1:3 (auswärts) und 2:3 (heim) ebenfalls im Viertelfinale gegen Schwerin aus.

Erst im Dezember hatte es im Pokal-Halbfinale einen 2:3-Krimi gegen die Mecklenburgerinnen gegeben, die danach zum sechsten Mal deutscher Pokalsieger wurden. Mit zwölf Titeln – davon zuletzt zweimal in Folge – sind sie auch Rekordmeister.

Das erste Duell steigt Donnerstag auswärts, Samstag Heimspiel

Das erste Spiel im Halbfinale der Serie „Best of five“ findet am Donnerstag (19.30 Uhr) in Schwerin statt. Dazu wird auch ein Fanbus von Potsdam nach Schwerin fahren. Spiel zwei steigt am Samstag (16.10 Uhr, live in Sport1) in der MBS-Arena. Spiel drei ist für den 18. April (17.30 Uhr) angesetzt. Kommt es zu einem vierten Vergleich, würde dieser wieder am 20. April in Potsdam stattfinden und ein eventuelles fünftes Spiel am 23. April in Schwerin.

Von Peter Stein

Nach dem historischen ersten Einzug in das Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft war der Jubel bei den Volleyballerinnen des SC Potsdam groß. Aber schon am Freitag begannen die Planungen für die nächste Runde und eine mögliche Europacup-Teilnahme in der neuen Saison.

05.04.2019

Die Volleyballerinnen des SC Potsdam stehen erstmals in der Vereinsgeschichte im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft. Am Donnerstagabend gewann das Team nach 0:2-Rückstand mit 3:2 und schaffte den zweiten Sieg in der Serie „Best of three“.

05.04.2019
Sportbuzzer Volleyballball, SC Potsdam - Der erste Schritt Richtung Halbfinale

Die Volleyballerinnen des SC Potsdam haben im ersten Viertelfinalspiel der Bundesliga gegen die Roten Raben Vilsbiburg ihren Heimvorteil genutzt und mit 3:1 gewonnen.

31.03.2019