Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
VfL Potsdam VfL Potsdam startet mit neuen Zielen in die Saison
Sportbuzzer Lokalsport Potsdam VfL Potsdam VfL Potsdam startet mit neuen Zielen in die Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 16.08.2018
Anzeige
Potsdam

Für seine zweite Spielzeit als verantwortlicher Chefcoach beim 1. VfL Potsdam peilt Trainer Daniel Deutsch eine Verbesserung des sechsten Platzes der vergangenen Saison an. "Nach dem schwachen Start hat die Kurve in allen Bereichen nach oben gezeigt. Wir wollen unter die ersten drei Mannschaften", so Deutsch gegenüber der MAZ.

Der Härtetest beim Vorbereitungsturniers beim Oranienburger HC verlief jedoch verbesserungswürdig. "Unsere Leistung war relativ durchwachsen. Allerdings ist so etwas als Standortbestimmung einfach wichtig“, sagte der Trainer des Handball-Drittligisten, „da Spielsituationen in Abwehr und Angriff aufgezeigt werden, an denen wir noch arbeiten müssen.“ Beim 2. Matthäi-Cup kam der VfL Platz auf den fünften Platz: Zwei Siegen gegen Schwerin und Magdeburg II standen zwei Niederlagen gegen Hannover und die Füchse II gegenüber. Am Sonntag, 2. September 2018, wird es dann ernst. Zum ersten Heimspiel der neuen Saison kommt der DHK Flensborg.

Von MAZonline