Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming LHC verpflichtet weiteren hochkarätigen Neuzugang
Sportbuzzer Lokalsport Teltow-Fläming LHC verpflichtet weiteren hochkarätigen Neuzugang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:54 07.04.2019
Stephan Kleinert, derzeit noch beim Oranienburger HC, wechselt zum LHC. Quelle: foto: torsten weigel
Ludwigsfelde

Im Zuge der Kaderplanung für die kommende Spielzeit hat Handball-Oberligist Ludwigsfelder HC den nächsten hochkarätigen Neuzugang verpflichtet: Kreisläufer Stephan Kleinert, der derzeit noch beim Drittligisten Oranienburger HC unter Vertag steht, wird künftig in der Autobauerstadt spielen. Das gab der Verein bekannt. „Über die Verpflichtung von Stephan bin ich mega- glücklich, da er in den vergangenen Jahren beim Oranienburger HC in der 3. Liga zu einem kompletten Handballer gereift ist“, sagt Sven Keck, der zukünftige Coach des Ludwigsfelder Teams. „Seine sportlichen Qualitäten, speziell als Abwehrspezialist, sowie seine charakterlichen Züge als Pfundskerl lassen ihn sich perfekt in unsere neue Truppe integrieren.“ Der derzeit auf Tabellenrang fünf der Oberliga Ostsee-Spree liegende LHC tritt am Sonnabend bei der SG Uni Greifswald/Loitz an. Das Duell beim Sechsten wird um 19 Uhr angepfiffen.

Begonnen mit dem Handballsport hatte der 27 Jahre alte Stephan Kleinert als Mini beim VfL Potsdam – dort durchlief er die Jugend-Altersklassen. Mit seinen Teamkameraden gewann er Norddeutsche Meisterschaften und das Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“. Im Erwachsenenbereich spielte Stephan Kleinert beim VfL II und später beim HV Grün-Weiß Werder, mit dem er in die Ostsee-Spree-Liga aufstieg. 2013 wechselte der in Potsdam lebende Rechtshänder zum OHC.

Von Lars Sittig

Sportbuzzer Handball, Oberliga Ostsee-Spree - Ludwigsfelder HC feiert Heimsieg

Der Ludwigsfelder HC hat in der Handball-Oberliga Ostsee-Spree einen Heimsieg gegen den Grünheider SV gefeiert und am Sonnabendabend für gute Stimmung in der Stadtsporthalle gesorgt. Auch Kreisläufer Steffen Knaack half beim Heimerfolg – der Routinier hat seinen Vertrag beim Traditionsclub in der Autobauerstadt jetzt noch einmal verlängert.

01.04.2019

Der 1. VfL Potsdam ist in der dritten Handball-Liga Nord in die Erfolgsspur zurück gekehrt: Die Adler feierten beim SV Anhalt den bisher höchsten Auswärtssieg der laufenden Saison. Zwei Spieler hob Potsdams Trainer Daniel Deutsch bei seiner Analyse nach der Partie am Sonnabendnachmittag in Sachsen-Anhalt besonders hervor.

31.03.2019
Sportbuzzer Handball, Oberliga Ostsee-Spree - LHC verlängert mit vier Spielern

Handball-Oberligist Ludwigsfelder HC bastelt weiter am Personal für die kommende Spielzeit. Nachdem der Club bereits mehrere hochkarätige Neuzugänge verpflichtet hat, haben jetzt vier Schlüsselspieler für die Saison 2018/19 einen Vertrag unterschrieben. Auch zwei Identifikationsfiguren bleiben in der Autobauerstadt.

29.03.2019