Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sportbuzzer Martin feiert ersten Saisonsieg in Spanien
Sportbuzzer Martin feiert ersten Saisonsieg in Spanien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 08.04.2014
Tony Martin jubelt über seinen ersten Saisonsieg. Quelle: Jesus Diges
Anzeige
Urdazubi

Der Wahlschweizer hatte sich zusammen mit sechs weiteren Fahrern früh in einer Spitzengruppe abgesetzt. Zwölf Kilometer vor dem Ziel hatte er sich dann von seinen Konkurrenten gelöst. Im Ziel hatte Martin 30 Sekunden Vorsprung auf das Hauptfeld mit Spitzenreiter Alberto Contador.

Der zweifache Tour-de-France-Sieger aus Spanien verteidigte seine Spitzenreiter-Position im Gesamtklassement mit 14 Sekunden Vorsprung auf seinen spanischen Landsmann Alejandro Valverde.

Anzeige

Martin, der zum Auftakt über elf Minuten Rückstand auf den Tagessieger Contador kassiert hatte, konnte 2014 bisher nur auf einen Erfolg im Mannschaftszeitfahren bei Tirreno-Adriatico verweisen. Zum Rundfahrt-Abschluss am kommenden Samstag könnte beim Einzelzeitfahren Saisonsieg Nummer zwei folgen.

"Schön, endlich den ersten Sieg zu haben. Es war zuletzt nicht immer leicht für mich, weil ich bei Zeitfahren noch nicht erfolgreich war. Es war ein gutes Gefühl, die Ziellinie allein zu überqueren", sagte Martin nach dem Rennen.

dpa