Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sportbuzzer Nationalspieler Kahun wechselt von Chicago nach Pittsburgh
Sportbuzzer Nationalspieler Kahun wechselt von Chicago nach Pittsburgh
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:29 16.06.2019
Wechselt innerhalb der NHL: Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun. Quelle: Monika Skolimowska/zb
Pittsburgh

Das teilten beide Teams mit.

"Dominik hatte bei den Blackhawks eine großartige Rookie-Saison. Er ist ein schneller, vielseitiger Spieler, der im Angriff alle drei Positionen spielen kann. Er kam in Chicago auch im Powerplay und in Unterzahl zum Einsatz. Wir freuen uns sehr, dass er unser Team verstärkt", sagte Pittsburghs Generalmanager Jim Rutherford.

Der Olympia-Silbermedaillengewinner von 2018 war im vergangenen Sommer in die NHL gewechselt und hatte sich auf Anhieb etabliert. Kahun kam in allen 82 Hauptrundenspielen zum Einsatz und war mit 37 Punkten achtbester NHL-Neuling der Saison. Bei den Penguins verdient Kahun in der kommenden Saison 925 000 Dollar.

dpa

Alexander Zverev früh raus, Jan-Lennard Struff jetzt auch. Der Weg der deutschen Nummer zwei endete in Stuttgart im Halbfinale. Das Endspiel des Rasen-Turniers steigt ohne deutsche Beteiligung.

15.06.2019

Mit dem Startsignal von Monacos Fürstin Charlène hat der 24-Stunden-Klassiker von Le Mans begonnen.

Angeführt von Toyota-Pilot Mike Conway von der Pole Position machte sich das Feld bei einem der wichtigsten Motorsport-Rennen der Welt auf den Weg.

15.06.2019

Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer hat am zweiten Tag der 119. US Open den Anschluss an die Spitze verloren. Der 34-Jährige aus Mettmann spielte im kalifornischen Pebble Beach eine schwache 75er-Runde und fiel mit 144 Schlägen vom 16. auf den geteilten 56. Platz zurück.

15.06.2019