Menü
Anmelden
Wetter Regen
12°/ 5° Regen
Sportbuzzer SVB 03

SV Babelsberg 03

Der 1. FC Lok Leipzig kann den zweiten Neuzugang für die kommende Saison vermelden. Vom Ligakonkurrenten SV Babelsberg wechselt Bogdan Rangelov nach Probstheida und verstärkt die Loksche im Angriff.
Regionalliga Nordost: Der serbische Angreifer spielte seit 2019 am Babelsberger Park und erzielte in 42 Ligaspielen acht Tore. Künftig läuft er unter Ex-Coach Almedin Civa auf.
Regionalliga Nordost: Die Mannschaft von Trainer Predrag Uzelac behält im Duell der beiden Brandenburger Teams nach guter erster Halbzeit die Oberhand. Derweil zeichnet sich eine Lösung für den Landespokal ab.
Der 33 Jahre alte Mittelfeldspieler, der insgesamt in 173 Regionalliga-Nordost-Spielen zum Einsatz kam, ist nach wenigen Monaten in der dritthöchsten türkischen Liga zurück in Deutschland.
Während der Traum vom Aufstieg in die Landesliga für die TFV-Mannschaft von Trainer Holger Wünsche geplatzt ist, hält die zweite Mannschaft des SV Babelsberg 03 die Klasse.
Die Saison in der Fußball-Regionalliga Nordost ist de facto beendet, offiziell stimmen alle Vereine für den Abbruch der Spielzeit Fürstenwalde-Trainer Matthias Maucksch kritisiert die Entscheidung.
Regionalliga Nordost: Die Vereine beschließen in einer Videokonferenz mit den NOFV den Abbruch der Saison. Tabellenführer Viktoria Berlin soll aufsteigen, Absteiger sind keine vorgesehen.
Regionalliga Nordost: Im dritten Testspiel vor einer möglichen Wiederaufnahme des Punktspielbetriebs empfing der SV Babelsberg 03 im heimischen Karl-Liebknecht-Stadion am Samstagnachmittag den Tabellenführer FC Viktoria 1889 Berlin.
Brandenburgliga: Der Klub aus Oberhavel präsentiert den ersten Neuzugang für die Spielzeit 2021/22. Der 23 Jahre alte Offensivspieler stand zuletzt in Diensten des SV Babelsberg 03 II.
Regionalliga Nordost: Guter Auftritt der Luckenwalder Fußballer beim 1:1 gegen den Staffelkontrahenten SV Babelsberg 03.
Anzeige