Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 16° Regenschauer
Sportbuzzer Turbine Potsdam

Turbine Potsdam

Frauen-Bundesliga: Die 33-jährige Ex-Nationalspielerin ist nach neun Jahren zurück beim 1. FFC Turbine. Dort soll sie sofort eine Führungsrolle übernehmen.
Frauen-Bundesliga: Die slowenische Offensivspielerin konnte sich in zwei Jahren auch aufgrund vieler Verletzungen nicht durchsetzen. Jetzt will sie bei Bundesliga-Aufsteiger Carl Zeiss Jena Spielpraxis sammeln. Und trifft im Testspiel gleich auf ihren Stammverein.
Kabinengeflüster: In der 6. Episode des Podcasts vom SPORTBUZZER, präsentiert von der AOK Nordost, spricht Turbine Potsdams Trainer Sofian Chahed über die beginnende Vorbereitung, das Personal, die Präsidentenwahl und seinen früheren Nachbarn Fredi Bobic.
Frauen-Bundesliga: Im Wolfsburger AOK-Stadion soll das Eröffnungsspiel der Saison 2021/22 steigen. Dort empfängt der Vizemeister Ende August den 1. FFC Turbine Potsdam
Frauen-Bundesliga: Der Generationswechsel an der Spitze des 1. FFC Turbine Potsdam ist erstmal verschoben. Rolf Kutzmutz wird mit zehn Stimmen mehr als Herausforderin Tabea Kemme als Präsident bestätigt er will die Spaltung des Clubs überwinden.
Frauen-Bundesliga: Der 73-jährige Amtsinhaber setzt sich bei der Wahl auf der Mitgliederversammlung gegen seine Herausforderin Tabea Kemme durch. Zehn Stimmen machen den Unterschied.
Frauen-Bundesliga: Die gebürtige Berlinerin war bei Turbine Potsdam ausgebildet worden, hatte den Verein dann aber Richtung Aston Villa verlassen. Jetzt wechselt sie zu Bayer 04 Leverkusen.
Frauen-Bundesliga: Wenige Stunden vor dem Beginn der Mitgliederversammlung beim 1. FFC Turbine Potsdam haben die Kontrahenten um das Präsidentschaftsamt ihre Vorstandsteams präsentiert, mit denen sie am Freitagabend antreten wollen. Eine Ex-Spielerin soll Schatzmeisterin unter Rolf Kutzmutz werden.
Pro Tabea Kemme oder pro Rolf Kutzmutz - in der SPORTBUZZER-Redaktion gehen die Meinungen vor der Wahl um das Präsidentenamt beim 1. FFC Turbine Potsdam auseinander.
Die Mitglieder des Frauenfußball-Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam wählen einen neuen Vorstand und damit den künftigen Kurs. Die Frage lautet: Bleibt Rolf Kutzmutz oder bestimmt künftig Ex-Spielerin Tabea Kemme?
Anzeige