Menü
Anmelden
Wetter wolkig
26°/ 10° wolkig
Sportbuzzer Turbine Potsdam
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Turbine Potsdam

DFB-Pokal Frauen: Während die Gäste aus Essen noch kein Spiel nach der Corona-Pause bestritten haben, ist Turbine schon im Rhythmus, auch wenn die Partie in Freiburg mit 2:3 verloren ging. Und im möglichen Halbfinale würde ein machbarer Gegner warten.
Frauen-Bundesliga: Individuelle Fehler kosten die Potsdamer Fußballerinnen beim SC Freiburg nicht nur den Sieg, sondern am Ende auch einen Punktgewinn. Trainer Matthias Rudolph hat trotzdem viele positive Ansätze gesehen.
Frauen-Bundesliga: Die 19-Jährige vom 1. FFC Turbine Potsdam denkt an die Gesundheit und hinterfragt die Gleichberechtigung.
Frauen-Bundesliga: Die 19 Jahre alte Angreiferin Lena Uebach wechselt von Bayer 04 Leverkusen zum 1. FFC Turbine Potsdam.
Frauen-Bundesliga: Fünf Nächte werden Mannschaft und Trainerstab im Kongresshotel Potsdam verbringen, ehe es zum Auswärtsspiel nach Freiburg geht. Vize-Kapitänin Johanna Elsig spricht von "Trainingslager-Feeling".
DFB-Pokal der Frauen: Der Deutsche Fußball-Bund hat die Viertelfinals im DFB-Pokal der Frauen zeitgenau terminiert. 
Frauen-Bundesliga: Der Potsdamer Verein verlängert das Sponsoring-Verhältnis mit der Energie und Wasser Potsdam GmbH um mindestens eine Spielzeit.
Frauen-Bundesliga: Der 1. FFC Turbine Potsdam startet am 30. Mai (13 Uhr) mit einem Auswärtsspiel beim SC Freiburg in die Rest-Saison. Das Saisonfinale ist für den 28. Juni 2020 geplant.
Frauen-Bundesliga: Die 27-jährige Österreicherin Sarah Zadrazil und ihre Mitspielerinnen vom 1. FFC Turbine Potsdam sind am Montagabend nach knapp zwei Monaten Pause wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen und bereiten sich auf die für Ende Mai geplante Wiederaufnahme des Spielbetriebs vor.
Beim Champions-League-Triumph von Turbine Potsdam 2010 wurde Torhüterin Anna Felicitas Sarholz zur Final-Heldin dabei kämpfte sie damals mit großen mentalen Problemen.
Anzeige
Anzeige