Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Turbine Potsdam Turbine Potsdam verliert Saisonauftakt
Sportbuzzer Turbine Potsdam Turbine Potsdam verliert Saisonauftakt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:31 29.08.2015
Münchens Melanie Behringer (r.) ist der Potsdamerin Bianca Schmidt einen Schritt voraus - ein Sinnbild für den Spielverlauf.

Die letzte Saison des Turbine-Potsdam-Trainer Bernd Schröder ist mit einer Niederlage gestartet. Die von ihm trainierten Turbine-Spielerinnen unterlagen dem FC Bayern München mit 1:3. Elise Kellond-Knight hatte die Potsdamerinnen kurz nach Beginn der zweiten Halbzeit in Führung gebracht. Doch innerhalb von 20 Minuten konnten die Bayern das Spiel noch drehen.

„Es war ein ansehnliches Spiel“, sagte turbine-Trainer Bernd Schröder nach dem Abpfiff. „Wir haben hinten zu viele Fehler gemacht. Bayern hatte später mehr Ballkontrolle.

Einen ausführlichen Spielbericht lesen Sie im MAZ-Sportbuzzer.

MAZonline

Bernd Schröder, Trainer bei den Fußballerinnen von Turbine Potsdam, ist immer wieder für ein launiges Wort gut. Im MAZ-Video erklärt er, warum er sich über das Halbfinal-Aus des DFB-Teams bei der Weltmeisterschaft freut und offenbart, was Erfolge mit Frauen machen.

03.07.2015

Am Dienstag ist der letzte Arbeitstag von Fußballerin Jennifer Zietz beim 1. FFC Turbine Potsdam. Seit 1998 kickte die 31  Jahre alte Fußballerin bei dem Traditionsclub. Sechsmal wurde „Jenny“ mit den Turbinen deutscher Meister, dreimal Pokalsieger, und 2010 gewann sie mit Potsdam sogar die Champions League. Jennifer Zietz im großen MAZ-Interview.

30.06.2015
Turbine Potsdam Paukenschlag im Frauen-Fußball - Anna Sarholz wechselt zu Babelsberg 03

Das ist eine echte Überraschung: Anna Sarholz, die langjährige Torfrau des 1. FFC Turbine Potsdam, wechselt zum Fußball-Landesligisten SV Babelsberg 03. Wie Sarholz, die "Heldin von Madrid", gegenüber der MAZ sagte, möchte sie jetzt "Abstand zum Profi-Geschäft bekommen".

19.05.2015