Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Turbine Potsdam Turbine verliert Spitzenspiel in München
Sportbuzzer Turbine Potsdam Turbine verliert Spitzenspiel in München
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 20.03.2015
Turbine Potsdam hat in München knapp verloren. Quelle: dpa

Turbine Potsdam hat in der Frauenfußball-Bundesliga eine bittere Niederlage beim FC Bayern München kassiert. Die Mannschaft von Trainer Bernd Schröder unterlag am Freitag unglücklich mit 0:1 (0:0). Das Tor für die Gastgeberinnen erzielte Dagny Brynjarsdóttir (76. Minute). Damit verlor Turbine (40 Zähler) den Anschluss an die Tabellenspitze und rangiert fünf Punkte hinter Spitzenreiter VfL Wolfsburg (45) und vier hinter den Münchnerinnen. Am vergangenen Sonntag hatten die Brandenburgerinnen Tabellenführer Wolfsburg mit 2:0 bezwungen.

Im Duell München gegen Potsdam drängten in der ersten Halbzeit beide auf den Führungstreffer, ohne jedoch einen Treffer zu markieren. Nach dem Seitenwechsel verflachte die Partie. Immer wieder schlichen sich Abspielfehler ein. Eine Viertelstunde vor dem Ende entschied ein Gedränge im Turbine-Strafraum die Partie. Die Isländerin Brynjarsdóttir schaltete als Erste und beförderte den Ball ins Tor.

dpa

Einen ausführlichen Spielbericht lesen Sie im MAZ-Sportbuzzer

Turbine Potsdam "Alles gegeben und bis zur Erschöpfung gekämpft" - Turbine Potsdam zurück im Titelrennen

Die Fußballerinnen von Turbine Potsdam haben in der Bundesliga den Spitzenreiter VfL Wolfsburg besiegt und ihre Chance auf die Meisterschaft gewahrt. Turbine gewann am Sonntag gegen den Triple-Sieger vor 3280 Zuschauern mit 2:0 (0:0) und liegt nur noch zwei Zähler hinter dem Tabellenführer aus Niedersachsen.

15.03.2015
Turbine Potsdam Nationalspielerin trägt nächste Saison wieder das Turbine-Trikot - Bianca Schmidt zurück in Potsdam

Seit Freitag ist klar: Bianca Schmidt wird in der kommenden Saison wieder in das Trikot von Turbine Potsdam schlüpfen. Die 25-jährige Nationalspielerin vom 1. FFC Frankfurt keht damit an ihre alte Wirkungsstätte zurück. Die Freude bei ihr ist entsprechend groß. Sie ist Teil des Umbruchs beim Frauenbundesligisten.

14.03.2015
Turbine Potsdam Olympiasiegerin Franziska Weber nimmt Schußtraining bei Turbine-Teammanagerin Aferdita Podvorica - Fußballerin trainiert Kanutin für ZDF-Torwand

Am Sonnabend tritt Kanu-Olympiasiegerin Franziska Weber im ZDF-Sportstudio auf. Und da gehören die Schüsse auf die Torwand traditionsgemäß dazu. Um eine möglichst gute Trefferquote zu erzielen, holt sich die Kanutin Tipps von einer Expertin - Turbines Teammangerin Aferdita Podvorica. Die MAZ hat beide beim Training beobachtet.

12.03.2015