Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sportbuzzer Diagonalangreiferin aus den USA verpflichtet
Sportbuzzer Diagonalangreiferin aus den USA verpflichtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 18.06.2019
Brittany Abercrombie Quelle: foto: Verein
Potsdam

Volleyball-Bundesligist SC Potsdam hat die US-Amerikanerin Brittany Abercrombie für die kommende Saison verpflichtet. Die 23-Jährige tritt auf der diagonalen Angriffsposition die Nachfolge von Topscorerin Marta Drpa an, die nach drei Jahren den Verein verlassen hatte.

„Ich kann es kaum erwarten, mit meinen neuen Mitspielerinnen zu trainieren, vom neuen Trainer zu lernen und die Fans in Deutschland zu treffen“, sagte die 1,91 Meter große Akteurin, die aus Carlsbad im US-Bundesstaat Kalifornien stammt. „Marta Drpa kann man nicht einfach ersetzen. Aber wir sind von den Fähigkeiten und dem Talent von Brittany Abercrombie überzeugt. Sie wird einen wichtigen Part in unserem Team einnehmen“, sagte SC-Sportdirektor Toni Rieger.

Trainer Hernandez lobt Abercrombie

Auch Trainer Guillermo Naranjo Hernandez sagte über den fünften Neuzugang: „Sie ist eine exzellente Spielerin, die in der Lage ist, ein Team zu führen.“ Brittany Abercrombie spielte zuletzt ein halbes Jahr in der ersten polnischen Liga bei Radomka Radom und trug maßgeblich dazu bei, dass das Team vom letzten Platz noch bis zur Qualifikation für die Playoffs aufstieg. Hernandez lobte auch ihren Aufschlag als „effektiv und konstant“. Er sei überzeugt davon, dass sie sich sehr gut in das Spielsystem des SC Potsdam integrieren wird.

Brittany Abercrombie trägt die Trikotnummer 4. Vorgängerin Marta Drpa hatte bekanntlich die 1, die in den nächsten drei Spielzeiten in Anerkennung der herausragenden Leistungen der Serbin beim SC Potsdam nicht mehr vergeben wird.

Von Peter Stein

Gut zwei Monate nach seinem tränenreichen Karriereende freut sich Dirk Nowitzki an seinem neues Leben als Basketball-Rentner. Auftritte bei Baseball- sowie Fußballspielen, Reisen - und auch lange ersehnte Genüsse.

18.06.2019

Spekulationen über die Rückkehr eines großen Tennisturniers nach Berlin gibt es schon lange. Nun wird ganz konkret über ein Rasen-Event zur Vorbereitung auf Wimbledon verhandelt.

18.06.2019

Das war harte Tennis-Arbeit für Alexander Zverev zum Auftakt des Turniers in Halle. Mit einiger Mühe setzt sich der zweimalige Finalist in seiner Auftaktpartie durch. Dabei muss Zverev nach seinem Sturz kurzzeitig bangen.

17.06.2019