Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sportbuzzer Zverev in Madrid weiter - Kohlschreiber raus
Sportbuzzer Zverev in Madrid weiter - Kohlschreiber raus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 08.05.2019
Madrid

Nach einem Freilos in ersten Runde steigerte sich Zverev in seinem Auftaktmatch nach anfänglichen Problemen gegen Routinier Ferrer (37), der sich auf seiner Abschiedstour befindet. Zuletzt zeigte Zverev wechselhafte Leistungen.

Das Turnier in Madrid dient den Tennis-Profis auch als Vorbereitung auf die am 26. Mai beginnenden French Open. Das Grand-Slam-Turnier in Paris ist der alljährliche Höhepunkt der Sandplatz-Saison.

Für Philipp Kohlschreiber war dagegen in Runde zwei bereits Endstation. Der Augsburger Routinier verlor gegen das US-Talent Frances Tiafoe 4:6, 6:3, 3:6. Im Falle eines Sieges wäre im Achtelfinale der spanische Sandplatz-Spezialist und Weltranglisten-Zweite Rafael Nadal der mögliche attraktive Gegner gewesen. Am Dienstag hatte auch Kohlschreibers Davis-Cup-Kollege Jan-Lennard Struff den Einzug in die Runde der besten 16 verpasst.

dpa

Sportbuzzer MAZ-Serie: Mein Verein - Kegeln und Klönen

In der MAZ-Serie „Mein Verein“ stellen wir diesmal den Kegelsportverein Aufbau Potsdam vor. Die Mitglieder pflegen ein geselliges Vereinsleben.

08.05.2019

Vor dem WM-Auftakt des deutschen Eishockey-Nationalteams gibt die Defensive Anlass zur Sorge. Bundestrainer Toni Söderholm kritisiert die Probleme deutlich schärfer als seine Spieler. In Kosice steht vor der Pflichtaufgabe am 11. Mai noch eine Menge Arbeit an.

08.05.2019

Auch für Tennisprofi Philipp Kohlschreiber ist das Masters-Turnier in Madrid nach der zweiten Runde beendet. Der Augsburger Routinier verlor gegen das US-Talent Frances Tiafoe 4:6, 6:3, 3:6.

Im Falle eines Sieges wäre im Achtelfinale der spanische Sandplatz-Spezialist und Weltranglisten-Zweite Rafael Nadal der mögliche attraktive Gegner gewesen.

08.05.2019