Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Auto & Mobiles Erneut zahlreiche Zugausfälle bei der S-Bahn
Thema Specials Auto & Mobiles Erneut zahlreiche Zugausfälle bei der S-Bahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:20 05.01.2016
Quelle: dpa
Berlin

Signalstörungen haben am Dienstagmorgen den Verkehr auf mehreren S-Bahnlinien in Berlin und dem Umland beeinträchtigt. Wegen einer Störung am Bahnhof Schönhauser Allee in Prenzlauer Berg gab es Verspätungen auf den Linien S41, S8, S85 und S9, wie die S-Bahn Berlin mitteilte. Die S85 fuhr zudem nur zwischen Waidmannslust und Nordbahnhof, die S9 nur zwischen Flughafen Schönefeld und Treptower Park. Eine Signalstörung in Strausberg (Märkisch-Oderland) traf die S5: Sie fuhr nur zwischen Spandau und Strausberg sowie zwischen Strausberg und Strausberg Nord, so dass die Fahrgäste in Strausberg den Zug wechseln mussten.

Die Ursachen der Störungen sind noch unbekannt. Bereits am Montag hatten Weichenstörungen auf mehreren S-Bahnlinien für zwei Stunden zu Ausfällen und Verspätungen geführt. Ob die Kälte eine der Ursachen war, ist ebenfalls noch ungeklärt.

Von dpa

Auto & Mobiles Alternativprinzip soll Ortsteile besser an Regionalverkehr anschließen - Ein Bürgerbus für Stahnsdorf

Der FDP-Gemeindevertreter Christian Kümpel schlägt einen Bürgerbus für Stahnsdorf vor. Er soll die kleineren Ortsteile besser mit dem Hauptort sowie dem überregionalen Nahverkehr verbinden. Der Bürgerbus könnte eine flexiblere und preiswertere Alternative zum Linienverkehr sein, sagt Kümpel. In anderen Kommunen bewährt sich dieses Prinzip schon lange.

04.01.2016

Man kennt es – kaum ist es kalt, kommt es bei der Berliner S-Bahn zu Störungen und Ausfällen. Und so hat das neue Jahr für die S-Bahn und vor allem für viele Pendler mit Ausfällen und langen Wartenzeiten angefangen. Betroffen war unter anderem die S7, eine wichtige Bahnstrecke, die vor allem bei Berufspendlern beliebt ist. Auch auf anderen Strecken gab’s Probleme.

04.01.2016
Auto & Mobiles Freie Schule fordert mehr Sicherheit - Bad Belzig: Stop-Schild in Lübnitzer Straße

Der Weg von der Bushaltestelle zur Freien Schule Fläming in Bad Belzig kann für die Kinder ganz schön gefährlich werden. Ein Unfall im November scheint Beleg für die Sorge der Eltern zu sein. Doch Behörden und Busgesellschaft relativieren. Dass es ein klein wenig mehr Sicherheit in der Lübnitzer Straße geben wird, scheint daher auch eher Zufall zu sein.

03.01.2016