Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
19°/ 10° bedeckt
Thema Specials B Biosphäre in Potsdam

Im saarländischen Bliesgau sollen Mensch und Natur in Einklang leben. Floßbauer, Ölmüller, Käsemacher und ein Sternekoch locken in das kleine Biosphärenreservat an der französischen Grenze.

01.04.2020

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZ-Job.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

+++ Update +++ Der Gefahrstoffeinsatz nahe der Biosphäre ist beendet. Bei Bauarbeiten wurden im Boden Glasampullen mit gefunden. Bauarbeiter klagten über Atemwegsreizung. Es ist Reizgas aus dem Ersten Weltkrieg. Die gesperrte Schule kann wieder öffnen.

16.09.2019

Aus der unwirtschaftlichen Tropenhalle im Bornstedter Feld soll ein Lernort entstehen. Das haben die Potsdamer Stadtverordneten beschlossen. Auch ein Hotel ist geplant.

04.04.2019

Nach der Kritik am Konzept und den Kosten einer „Biosphäre 2.0“ steht auch ein möglicher Abriss wieder im Raum. Der Oberbürgermeister will von den Stadtverordneten ein Bekenntnis zum Gebäude, damit die Stadt Fördermittel akquirieren kann.

16.02.2019
Anzeige

Die Stadtfraktionen der Potsdamer Parteien hinterfragen das Konzept und die Kalkulation des Kreativbüros Dan Pearlman. Das Büro hat gerade neue Pläne für die Zukunft der Tropenhalle vorgestellt.

03.02.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Der Workshop zur Neukonzeption der Tropenhalle am Volkspark hat eine inhaltliche Perspektive für die Biosphäre gefunden – was das kosten soll, kann aber bislang niemand sagen.

22.11.2018
Potsdam

Wie weiter im Bornstedter Feld? - Vier Workshops für die Biosphäre

Die interfraktionelle Steuerungsgruppe soll bis Jahresende ein Nutzungskonzept für die Tropenhalle im Volkspark Potsdam entwickeln – derweil hält die Standortsuche für Kitas und Freizeitflächen im Bornstedter Feld an.

14.06.2018

Im Beisein des BUND-Deutschland-Chefs, Hubert Weiger, ist jetzt das Auenreich im Lenzener Burggarten eröffnet worden. Besucher sahen sich an, was sie auf den verschiedenen Stationen im Zentrum des Biosphärenreservats erleben können.

10.05.2018

Etwa 30 Kräuterhöfe, Landschaftsparks und Gärten gaben am Sonntag in Groß Pankow ihre Visitenkarte ab. Auf dem Gutshof wurde zehn Jahre „Offene Gärten“ in der Prignitz gefeiert.

25.04.2018