Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
15°/ 9° bedeckt
Thema Specials Bundestagswahl 2021
Landeswahlleiter Bruno Küpper hat am Donnerstag das endgültige Zweitstimmenergebnis der Bundestagswahl veröffentlicht. Archivbild.

Landeswahlleiter Bruno Küpper hat am Donnerstag das endgültige Zweitstimmenergebnis der Bundestagswahl veröffentlicht. Demnach gäbe es nur leichte Änderungen zu den bislang veröffentlichten Zahlen. Welche Parteien betroffen sind, lesen Sie hier.

07.10.2021
Anzeige

Nachrichten zur Bundestagswahl 2021 aus Brandenburg

Rolling Stone-Umfrage bei Spitzenpolitikern - So klingt die Ampel: Welche Musik Baerbock, Scholz und Lindner lieben

Das Musikmagazin Rolling Stone hat die Spitzenkandidat*innen für die Bundestagswahl zu ihrem Musikgeschmack befragt. Aus Anlass der Ampel-Sondierungen zwischen SPD, FDP und Grüne hat sich die MAZ die Liste noch einmal angeschaut.

07.10.2021

Die frisch gewählte Bundestagsabgeordnete Ariane Fäscher aus Hohen Neuendorf (Oberhavel) spricht im MAZ-Interview über ihre erste Woche im Bundestag, das Kennenlernen und ihre Ziele für die Legislaturperiode.

02.10.2021
Anzeige

In keinem anderem Wahlkreis in Brandenburg war das Rennen um das Direktmandat so spannend wie im WK 65 (Elbe-Elster – Oberspreewald-Lausitz II). Nun hat der Wahlausschuss das Ergebnis bestätigt – und damit auch das Direktmandat von Hannes Walter (SPD).

01.10.2021

Ergebnisse zur Bundestagswahl 2021

Mehr zur Bundestagswahl 2021

Nachdem nun auch die FDP grünes Licht gegeben hat, kann es losgehen. SPD, Grüne und Liberale können Verhandlungen zu einer Ampel-Koalition aufnehmen. Wie laufen diese ab und bis wann könnte es eine neue Regierung geben? Die wichtigsten Antworten dazu im Überblick.

18.10.2021

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZ-Job.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Deutschland hat einen neuen Bundestag gewählt. SPD, Grüne und FDP wollen Koalitionsverhandlungen für ein Ampelbündnis aufnehmen. Verfolgen Sie alle News im Liveblog.

18.10.2021

FDP-Chef Christian Lindner hat im Wahlkampf schon früh Interesse am Finanzministerium bekundet. Doch auch der Grünen-Co-Chef Robert Habeck wird als Finanzminister gehandelt. Warum ist der Posten so begehrt, und wie mächtig ist das Finanzministerium?

18.10.2021

Der neu gewählte Bundestag ist der jüngste aller Zeiten. Aber können die vielen jungen Neulinge ernsthaft Politik machen? Oder begünstigt ihre Wahl einen bestimmten Karrieretyp? Ein Pro und Contra zur Jugend im Bundestag.

18.10.2021
Anzeige

Die FDP stand einer Ampelkoalition eigentlich skeptisch gegenüber. Jetzt hat sie der Aufnahme von Koalitions­verhandlungen mit SPD und Grünen zugestimmt. Parteichef Christian Lindner betonte jedoch, das bedeute keinen Linksruck.

18.10.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Verhandlungen zu einer Ampelkoalition als künftiger Regierung sind beschlossene Sache. Als letzte Partei hat nun auch die FDP den vertiefenden Gesprächen mit SPD und Grünen zugestimmt. Parteichef Christian Lindner sieht Chancen, aber auch Herausforderungen: Einmal mehr betont er die inhaltlichen Unterschiede.

18.10.2021

SPD, Grüne und FDP nehmen Verhandlungen über eine Ampel-Koalition auf. Als letzte der drei Parteien hat die FDP am Montag den Weg freigemacht. Sehen sie das Statement der FDP-Spitze dazu hier um 15 Uhr im Livestream.

18.10.2021

In den vergangenen Tagen hatte es vermehrt Diskussionen über mögliche Regierungsämter in einer Ampel-Koalition gegeben. SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hat sich gegen solche Diskussionen ausgesprochen. Vielmehr wolle er zunächst Inhalte verhandeln.

18.10.2021

Am Montag entscheidet die FDP über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen für ein mögliches Ampel-Bündnis. FDp-Generalsekretär Volker Wissing hat sich im Vorfeld zuversichtlich über die Koalitionsbildung geäußert. Ein Scheitern sei für die FDP keine Option.

18.10.2021

Videos zur Bundestagswahl 2021

1
/
1
Hauptstadt-Radar

Unser Newsletter aus dem Regierungsviertel mit dem 360-Grad-Blick auf die Politik im Superwahljahr. Immer dienstags, donnerstags und samstags.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.