Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
2°/ 1° Schneefall
Thema Specials Bundestagswahl 2021
Erik Stohn (l.) tritt als SPD-Fraktionschef ab – und gegenüber seinem designierten Nachfolger Daniel Keller nach.

Am Donnerstag soll die SPD-Landtagsfraktion Daniel Keller zum neuen Vorsitzenden wählen. Er will seinen einstigen Förderer Erik Stohn beerben – gegen dessen Willen. Bisher schwieg Stohn zu seiner Gemütslage. Jetzt äußert er sich in der MAZ – und zwar deutlich.

28.10.2021
Anzeige

Nachrichten zur Bundestagswahl 2021 aus Brandenburg

Die Neuruppinerin Wiebke Papenbrock hat ihre erste Sitzung als neue Bundestagsabgeordnete absolviert. Sie hatte im September ebenso überraschend wie klar das Direktmandat errungen. Nun richtet sie sich auf das Leben zwischen Reichstag und Wahlkreis ein – und hat schon klare Ziele.

27.10.2021

Bei den Koalitionsverhandlungen von SPD, Grüne und FDP ringen 22 Arbeitsgruppen um Kompromisse. Darunter sind mehrere Brandenburger – echte und unechte.

21.10.2021
Anzeige

Am Donnerstag starten die Koalitionsverhandlungen zwischen SPD, Grünen und FPD. Die SPD schickt mit Dietmar Woikde und Manja Schüle zwei Brandenburger in ihr Verhandlungsteam. Zu wenig, kritisiert SPD-Fraktionschef Erik Stohn mit Blick auf das Brandenburger Wahlergebnis.

20.10.2021

Ergebnisse zur Bundestagswahl 2021

Mehr zur Bundestagswahl 2021

Als Fortschritts­koalition bezeichnen sich SPD, Grüne und FDP im Koalitionsvertrag. Der Begriff ist ein Klassiker der politischen Philosophie und bedeutet für jede der drei Ampelfarben etwas völlig anderes. Aus ihm kann ein Aufbruch erwachsen – oder eine große Enttäuschung.

24.11.2021

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Rund zwei Monate nach den Wahlpannen bei den Wahlen in Berlin soll nun eine unabhängige Expertenkommission die Vorkommnisse überprüfen. Dies beschloss am Dienstag der Berliner Senat. Wie die Pannen vom 26. September in Zukunft verhindert werden können, soll in einer Empfehlung Ende März vorgestellt werden.

23.11.2021

Die Bundestags- und Abgeordnetenhauswahl in Berlin war in mehreren Wahlbezirken von Pannen begleitet. Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) legte gegen das Ergebnis der Abgeordnetenhauswahl Einspruch beim Verfassungsgerichtshof ein. In 2 von 78 Wahlkreisen in Berlin habe es Rechtsverstöße gegeben, die Auswirkungen auf die Mandatsverteilung haben könnten.

19.11.2021

Aufgrund Häufung der Wahlfehler könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich eine andere Sitzverteilung des Deutschen Bundestages ergeben hätte. Das teilte der Bundeswahlleiter Georg Thiel am Freitag mit. Der Einspruch bezieht sich auf insgesamt sechs Berliner Wahlkreise.

19.11.2021
Anzeige

Laut einer Studie mehrerer Wissenschaftler haben AfD-Wahlergebnisse einen Zusammenhang mit Corona-Zahlen. In Landkreisen mit hohen AfD-Wahlanteilen sind die Fallzahlen in den ersten beiden Corona-Wellen besonders stark gestiegen. Die Forscher untersuchten auch Unterschiede zwischen Ost und West.

19.11.2021

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

In der Nikolauswoche wollen die Ampelparteien den SPD-Kanzlerkandidaten Olaf Scholz ins Amt wählen lassen. Nur 11 Prozent der Deutschen glauben aber, dass Scholz besser regieren wird als Noch-Kanzlerin Angela Merkel (CDU). Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa hervor.

17.11.2021

Am Dienstag haben sich die Spitzengruppen der Ampel-Parteien erneut zu Koalitionsverhandlungen getroffen. Gegen 14 Uhr wollen Lars Klingbeil (SPD), Volker Wissing (FDP) und Michael Kellner (Grüne) vor die Presse treten. Sehen Sie ihre Statements hier im Livestream.

16.11.2021

Am heutigen Montag gehen die Koalitionsverhandlungen zwischen SPD, Grünen und FDP in die nächste Runde. Nun sollen verbliebene Streitpunkte auf Spitzenebene geklärt werden. Bisher drangen kaum Details über die Verhandlungen nach Außen.

15.11.2021

Noch vor wenigen Wochen war Wiebke Winter Teil des CDU-Klimazukunftsteams und stand auf Platz drei der Bremer Landesliste. Dann verpasste sie den Bundestagseinzug - und ihre Partei verlor den Regierungsanspruch. Doch die 25-Jährige lässt sich nicht unterkriegen. Ab sofort begleitet das RND die junge Politikerin bei ihren nächsten Schritten.

14.11.2021

Videos zur Bundestagswahl 2021

1
/
1
Hauptstadt-Radar

Unser Newsletter aus dem Regierungsviertel mit dem 360-Grad-Blick auf die Politik im Superwahljahr. Immer dienstags, donnerstags und samstags.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.