Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 3° wolkig
Thema Specials F Fisch des Jahres
Uwe Buske angelte 2017 einen ein Meter langen, 12 Kilo schweren Zander beim „Fisch des Jahres“.

Im neuen Jahr kürt die MAZ gemeinsam mit dem Landesanglerverband wieder den dicksten Fang Brandenburgs: Für unseren Wettbewerb suchen wir die längsten Fische in 14 Kategorien von Aal bis Zander. Zu gewinnen gibt es hochwertiges Zubehör.

17.12.2020
Anzeige

Als Politiker kennen ihn viele, als Sportfischer nur wenige. Brandenburgs Anglerpräsident Günter Baaske über ein boomendes Hobby, Vereinsleben in der Pandemie und seinen Lieblingsfisch.

30.12.2020

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Brandenburg ist Anglerland. Reisebeschränkungen und die Sehnsucht nach Natur werden auch im neuen Jahr ein altes Hobby befeuern. Fachautor Stephan Höferer weiß, wo dicke Karpfen und Hechte stehen.

29.12.2020

Die MAZ kürt gemeinsam mit dem Anglerverband und der Firma Angeljoe die Anglerkönige des Jahres 2017. Alle 22 Sieger und ihre großen Fänge zeigen wir in der Bildergalerie.

20.04.2018

Einem Ludwigsfelder war am vergangenen Wochenende das Anglerglück hold. Er angelte einen riesigen Lachs – wohl der bislang längste mit der Angel gefangene Lachs aus der Ostsee.

10.04.2018
Anzeige

Bei der großen „Fishing Masters Show 2018“ geht es nicht nur um Ruten, Boote und Köder. Das Angel-Event an der Brandenburger Regattastrecke ist auch zum Essen da. Dafür sorgen am 28. und 29. April Promi-Angler wie Jörg Strehlow in der Showküche und die Foodtruck-Meile mit Köstlichkeiten aus aller Welt.

09.04.2018

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZ-Job.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Der 30-jährige David Weber ist seit frühester Jugend leidenschaftlicher Angler. Sein Lieblingsreviere sind der Lehnitzsee, der Oranienburger Kanal und seit einiger Zeit auch der Beetzer See. Seit etwa eineinhalb Jahren wirft er seine Angel zudem auf Gewässern in Schleswig-Holstein aus.

20.03.2018

Martin Chrzan angelt seit seinem sechsten Lebensjahr. Damals hat er außerdem noch Fußball bei TuS Sachsenhausen gespielt. Inzwischen ist der heute 29-jährige Oranienburger in seiner Freizeit ausschließlich als Petrijünger unterwegs und möchte sein Hobby um nichts in der Welt missen – selbst dann nicht, wenn er mal tagelang nichts fängt.

12.03.2018

Sebastian Franz tauscht gerne mal das Lenkrad seines Lkw gegen die Angelrute. Seit 2000 ist der 26-jährige Berufskraftfahrer Mitglied im Angelverein Ukelei Sachsenhausen 1913. Seinen größten Fang hat der Petrijünger, der auch Kamerad der freiwilligen Feuerwehr ist, im Sommer 2016 aus dem Stolzenhagener See gezogen.

05.03.2018

Hobbyangler Viktor Merkel aus Flatow machte auf der Suche nach ein paar kleinen Barschen zum Mittagessen einen außergewöhnlichen Fang: Er hatte einen riesigen Marmorkarpfen an der Angel. Doch wo hat er diesen Superfang gemacht?

01.03.2018