Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 2° wolkig
Thema Specials K Krampnitz – ein neues Stadtviertel für Potsdam

Viele wollen das verfallene Sperrgebiet Krampnitz sehen, bevor dort ein neues Wohnquartier entsteht. Die Guides lernen dabei regelmäßig von den Besuchern dazu, die persönliche Geschichten oder wertvolle Zusatzinformationen beitragen.

24.05.2018

Potsdam Neues Quartier im Potsdamer Norden Platzen die Pläne für Krampnitz?

Das Quartier muss noch die entscheidende Hürde nehmen: die Vorlage eines tragfähigen Verkehrskonzepts – überzeugt es nicht, gibt es keine landesplanerische Zustimmung zur Bauleitplanung.

07.08.2019

Mehr zu Krampnitz

Der kommunale Konzern Pro Potsdam will seinen gesamten Wohnungsbestand sanieren und beginnt in diesem Jahr mit dem Bau von rund 650 neuen Wohnungen. Damit der Anteil an Sozialwohnungen steigt, bauen die Geschäftsführer auf neue Förderprogramme des Landes.

10.01.2019

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Immer wieder werden im militärischem Sperrgebiet Pilzsammler und Neugierige entdeckt. Die Bundeswehr will jetzt mit geführten Wanderungen durch die Döberitzer Heide dagegen vorgehen.

15.12.2018

Neben dem Immobilienkonzern Deutsche Wohnen sollen auch private Bauherren den neuen Potsdamer Stadtteil Krampnitz mitentwickeln. Für das „Bergviertel“ werden deshalb eigene Typenhäuser entwickelt. Danach werden die Grundstücke zum Kauf angeboten.

14.12.2018
Potsdam

Früherer Kasernenareal in Krampnitz - Hier soll eine Kita für 160 Kinder entstehen

Im Krampnitz-Forum ist am Donnerstag eine Machbarkeitsstudie zum Umbau einer alten Werkstatt vorgestellt worden. Die Kombination von Kita und öffentlich nutzbarem Bürger-Saal stieß auf große Begeisterung. Jedoch müsste ein Träger die höheren Baukosten stemmen.

07.12.2018

Mit dem für 10 000 Einwohner geplanten neuen Viertel auf dem Kasernengelände von Krampnitz würde Fahrland zu groß. Deshalb thematisiert das Potsdamer Rathaus nun erstmals die Ausgründung eines neuen Stadtteils.

14.10.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die Fraktion „Die Andere“ fordert, dass die Stadt selbst Bauflächen in Krampnitz kaufen und teils in Erbpacht vergeben soll. Der Vorstoß fand im Hauptausschuss ein positives Echo.

28.09.2018

Die Verwaltung will die Stadtteilarbeit in Potsdam neu aufstellen, um damit den Tendenzen der sozialen Spaltung entgegenzuwirken. Stadtteilkonferenzen, Bürgerbüros und ein neuer Beirat gehören zu den Zielen. Der Schlaatz, Bornstedt und Krampnitz sollen bei der Erarbeitung vorweggehen.

04.09.2018

Die Potsdamer Verkehrsbetriebe sorgen sich um die Grenze ihrer Kapazitäten beim weiteren Wachstum der Stadt – die Fahrgäste wünschen sich vor allem freies WLAN in den Fahrzeugen.

11.06.2018

Auto-Debatte bei der Stadtverordnetensitzung: Das neue Quartier im Potsdamer Norden soll Öko-Kiez werden – das ist umweltfreundlich. Doch ist die Beschränkung von Autoparkplätzen nicht auch weltfremd? Das meinen zumindest die Stadtverordneten der Linken und stellten einen entsprechenden Antrag.

07.06.2018