Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
3°/ 0° Sprühregen
Thema Specials L Landtagswahl 2014
Landtagswahl 2014

Koalitionspoker nach der Landtagswahl - Gibt Woidke den Linken den Laufpass?

Brandenburg braucht eine neue Regierung. Noch in dieser Woche will die SPD nicht nur mit dem bisherigen Koalitionspartner Die Linke, sondern auch mit der CDU Sondierungsgespräche aufnehmen. Die macht sich nach dem dramatischen Stimmenverlust bei den Linken Hoffnungen auf eine Regierungsbeteiligung.

16.09.2014

Ausbildung in Brandenburg - azubify

Brandenburg ist nicht nur für Studenten eine attraktive Region, sondern ist bei Auszubildenden gleichermaßen beliebt. Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Landtagswahl 2014

Landtagswahl: Analyse der Ergebnisse im Havelland - AfD in Dörfern vorne

Die Region zwischen Brieselang und Nennhausen verzeichnet mit 42,6 Prozent die sechstschlechteste Wahlbeteiligung von ganz Brandenburg. Das ist eines der Ergebnisse der Landtagswahlen im Wahlkreis 5. Davon abgesehen, gilt das Gebiet als eines, das sich bei Landtagswahlen stets zuverlässig am Brandenburger Durchschnitt orientiert.

15.09.2014
Landtagswahl 2014

Enttäuschung und Freude im Wahlkreis 2 - Gezittert bis zum Schluss

"Haarscharf, aber geschafft" - so kommentierte Ina Muhß (SPD) den Wahlausgang im Wahlkreis 2 bei der Landtagswahl. "Ich habe ganz schön gezittert bis zum Schluss." Die SPD-Frau konnte ihren Kontrahenten Jan Redmann (CDU) nur ganz knapp hinter sich lassen. Allerdings wird auch Redmann - trotz Wahlpleite - in den Landtag einziehen.

15.09.2014
Landtagswahl 2014

Nur noch 4 statt 21 Direktmandate bei Landtagswahl - Linke muss herbe Verluste verarbeiten

Die Linke musste bei der Landtagswahl herbe Verluste hinnehmen. Mehr als 100.000 Linken-Anhänger haben sich ins Nichtwähler-Lager verabschiedet, rund 20.000 gaben ihre Stimme lieber bei der AfD ab. Anhänger und Experten sehen einen Grund im fehlenden Profil als Regierungspartei.

15.09.2014
Landtagswahl 2014

Landtagswahl 2014 - Analyse für Oberhavel - Nach der Wahl ist vor der Koalition

Die ersten Wahlplakate wurden am Montag abgenommen. Björn Lüttmann brachte sein gemietetes Wahlkampfmobil zurück. Er ist gerade vermutlich einer der glücklichsten Männer in Oberhavel – nachdem er den Wahlkreis 9 Gerrit Große (Linke) denkbar knapp abgenommen hatte – mit nur 23 Stimmen Vorsprung.

15.09.2014

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Landtagswahl 2014

Der Erststimmensieger von den Linken hält die Mitbewerber auf Distanz - Warum Rathenow fest in Görkes Hand bleibt

26 Prozent der Erststimmen hat Martin Gorholt (SPD) bei der Landtagswahl verbucht. 0,8 Prozent mehr als 2009. Er spricht von einem „ganz guten Ergebnis“. Bescheidenheit ist eine Zier. Denn setzt man die 25,3 Prozent von Dieter Dombrowski (CDU) daneben, dann muss man einräumen, dass der CDU-Bewerber das mit wesentlich weniger Parteiprominenz gepackt hat.

15.09.2014

CDU-Direktkandidat in Brandenburg/Havel - Jean Schaffer liebt das Wasser und den Dom

Jean Schaffer will für die CDU in den Landtag und stellt sich am 14. September in Brandenburg/Havel im Wahlkreis 17 zur Wahl. Die MAZ stellt den leidenschaftlichen Krawattenträger vor. Der stellvertretende Regionalleiter der Barmer will sich für die Aufrüstung von Schulen einsetzen - wenn er denn gewählt wird.

04.09.2014
Landtagswahl 2014

Landtagskandidaten stellen sich - Rezepte gegen Altersarmut gesucht

Wer als Rollstuhlfahrer oder Gehbehinderter zu einer der Brandenburger Parteien möchte, muss in den meisten Fällen zumindest eine Stufe überwinden. Das räumten die Kandidaten der Landtagswahl am Donnerstag während der Diskussion im Haus der Generationen ein. Auch bei anderen Themen lagen sie nicht weit auseinander.

04.09.2014
Landtagswahl 2014

Gerhard Luhmer tritt für die Piraten an - Gerechtigkeitssinn von Winnetou geerbt

Die MAZ stellt die Direktkandidaten im Wahlkreis 18 in Jeserig vor. Gerhard Luhmer tritt für die Piratenpartei bei der Landtagswahl am 14. September an und holt sich seine Inspirationen von Karl May und seinem Bestseller: Winnetou. Den Sinn für Gerechtigkeit hat er von seinem Idol übernommen.

04.09.2014
1
Landtagswahl 2014

Eröffnungsrede des AfD-Chef im Landtag Brandenburg - Alexander Gauland gibt sich staatsmännisch

2
3
Landtagswahl 2014

SPD-Direktkandidat siegt zum 3. Mal in Folge im Wahlkreis 18 - Günter Baaske bleibt der Platzhirsch

4
Landtagswahl 2014

Landtagswahl 2014 in Brandenburg: MAZ-Wahlforum im August - Andreas Büttner ist FDP-Spitzenkandidat

5
Landtagswahl 2014

"Putin-Versteher" und möglicher Alterspräsident in Brandenburg - Alexander Gauland ist AfD-Spitzenkandidat

6
Landtagswahl 2014

Die Probleme eines großen Wahlkreises könnten unterschiedlicher kaum sein. Ein kleiner Überblick. - Vom Stahlwerk bis zum Kuhstall