Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
16°/ 9° stark bewölkt
Thema Specials M Unsere Mut.Macher

Die MAZ porträtiert Brandenburger, die während der Corona-Monate für andere da waren. Sie haben in ihre Ideen investiert. Sie haben unser Miteinander gestaltet. Ohne ihren Einsatz wäre das Land Brandenburg nicht so gut durch die Corona-Krise gekommen.

Anzeige

Alle Artikel zu den Mut.Machern

Die Mitglieder des Chores widmen sich mit Inbrunst den einstigen Arbeitsliedern der Seeleute und sonstigem maritimen Liedgut. Auch Frauen sind dabei. Die Sänger, die sich montags zum Proben treffen, suchen Nachwuchs.

27.09.2021

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Nach einem Besuch im thüringischen Nationalpark Hainich entstand bei Beate und Georg Hoffmann 2008 die Idee, in Beelitz-Heilstätten einen Baumkronenpfad zu errichten. Inzwischen wurden mehr als eine Million Besucher begrüßt. Und im August 2020 konnte ein zweiter Pfadabschnitt eröffnet werden.

27.09.2021

Wegwerfen ist out. Im Reparatur- und Upcyclingcafé Hohenstücken in Brandenburg an der Havel wird defekten Geräten ein zweites Leben gegeben. Das Projekt bekam aus Lottomitteln eine Anschubfinanzierung. Doch auch nach deren Auslaufen soll es weitergehen mit dem Reparieren.

27.09.2021

Die Pandemie hat die Sportvereine des Landes Brandenburg Tausende Mitgliedschaften gekostet. Andreas Gerlach, der Vorstandsvorsitzende des Landessportbundes, weiß, was zu tun ist: Sportstätten müssen hergerichtet und die Vereine unterstützt werden.

27.09.2021
Anzeige

Die Pianistin Danae Dörken rief 2015 mit ihrer Schwester Kiveli das Molyvos International Music Festival ins Leben. Im August 2021 traten dort 25 Musiker auf. Molyvos liegt im Norden der griechischen Insel Lesbos. Die Musik soll den dort lebenden Geflüchteten und Einheimischen Hoffnung und Kraft geben.

26.09.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Schon vor über 4000 Jahren soll die Hohepriesterin Enheduanna Tempelhymnen komponiert und eingesetzt haben, um Menschen zu heilen. Auch in heutigen Therapien spielt Musik wieder eine Rolle. Und sie begleitet unseren Alltag, kann Depressionen, Angst und Stress regulieren, wie eine aktuelle Studie zeigt.

26.09.2021

Auf einem alten Vierseithof am Ende der Buskower Dorfstraße nahe Neuruppin hat der Kulturmanager, Designer und Verleger Marc Johne einen lebendigen Kulturort entwickelt. Hier gibt es eine historische Druckerei sowie Konzerte zwischen Polka, Jazz und Klassik, Theater, Kurse und Workshops.

26.09.2021

Viele haben die durch die Pandemie bedingte Arbeitsplatzverlagerung in heimische Gefilde genossen und würden das gerne auch in Zukunft zumindest zum Teil beibehalten. Arbeitsrechtler Robert Steinrück aus Potsdam erklärt, warum das auch für Unternehmen von Vorteil sein kann.

26.09.2021

Im Mai 2020, mitten im Lockdown, hat in Potsdam ein neues Blumengeschäft geöffnet. Die Inhaber, die auch in Babelsberg einen Laden betreiben, hatten sich schon lange in das Objekt in der Jägerstraße verliebt, „das mit seiner historischen Architektur und seiner Größe genau unsere Vorstellungen erfüllte“.

26.09.2021
MAZ-Aktion

Unsere Mut.Macher

Mehr erfahren