Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
1°/ -2° bedeckt
Thema Specials M Unsere Mut.Macher

Die MAZ porträtiert Brandenburger, die während der Corona-Monate für andere da waren. Sie haben in ihre Ideen investiert. Sie haben unser Miteinander gestaltet. Ohne ihren Einsatz wäre das Land Brandenburg nicht so gut durch die Corona-Krise gekommen.

Anzeige

Alle Artikel zu den Mut.Machern

Für Adrienne Pindur sind Yoga & Co. ein gutes Mittel, um die Pandemie zu überstehen. Ihre Yoga-Ausbildung hat sie in Indien absolviert und gibt jetzt Kurse in ihrem Haus in Eichwalde.

26.09.2021

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Alexandra Gittel-Meczulat und Alexander Meczulat führen in Elstal eine Hausarztpraxis und impfen ihre Patienten seit Anfang April gegen Corona. Im MAZ-Interview sprechen sie über die Verunsicherung der Menschen in Bezug auf die Corona-Impfungen und die Mehrarbeit in der Praxis.

26.09.2021

Aus Liebe zu gutem Essen: Brian, Alex und Vivien Jarmuske aus Luckenwalde sind Geschwister und haben alle den gleichen Beruf: Koch. Ihr Arbeitsplatz: Die Küche im Kongresshotel Potsdam. Die Arbeit ist physisch anstrengend, und doch gibt es für sie keinen schöneren Beruf.

26.09.2021

Kathrin Altmann gibt seit vielen Jahren in Potsdam verschiedene Bewegungskurse, darunter Tai Chi und Qi Gong. Durch Corona brach ihre Arbeit während der Lockdowns nahezu weg. Sie musste neue Wege, neue Aufgaben finden – und erzählt, wie sie die Krise erlebt hat.

26.09.2021
Anzeige

Zeiten der Unsicherheit fördern Sorgen und Ängste, aber auch die Suche nach Alternativen und das Besinnen auf das Wesentliche. Das war auch schon vor 100 Jahren so. Literaturwissenschaftlerin Christiane Barz gibt Auskunft über den damaligen Aufschwung der Lebensreform-Bewegung.

26.09.2021

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Anja und Stephan Boden aus Brandenburg an der Havel haben 2020, mitten in der ersten Hochphase der Corona-Pandemie, erstmals Nachwuchs bekommen. Das Baby ist ein halbes Jahr alt, da erkrankt die gesamte Familie an Covid-19. Trotz der Turbulenzen blicken die Bodens gelassen auf diese Zeit zurück.

26.09.2021

Wenn die „Hennigsdorfer Judo-Mädels“ losziehen, können sich die Gegner warm anziehen. Anke Heidrich, Doreen Bobrowski, Katja Jank und Simone Glenz sind die Ü-30-Damen des Hennigsdorfer Judovereins, die seit Jahren nicht nur deutschlandweit, sondern weltweit immer wieder für Furore sorgen.

26.09.2021

Tatkräftige Akteure, die teils gut miteinander vernetzt sind, bringen Leben nach Perleberg. So ist es gelungen, trotz Corona den Leerstand erheblich zurückzudrängen – anders als in etlichen anderen Kommunen in Brandenburg. Welche Menschen, Initiativen und Ideen Anteil am Erfolg in Perleberg haben, macht ein Rundgang durch die historische Altstadt erlebbar.

26.09.2021

MAZ-Mut.Macher - Einfach mal Danke sagen

Wie essenziell Dankbarkeit für die psychische Gesundheit ist, ist uraltes Weisheitswissen. Umso erstaunlicher, dass so wenige Menschen von dieser völlig kostenfreien und wenig zeitraubenden Methode Gebrauch machen. Ein Plädoyer für mehr Dankbarkeit.

26.09.2021
MAZ-Aktion

Unsere Mut.Macher

Mehr erfahren