Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdamer Konferenz Das waren die Beschlüsse der Potsdamer Konferenz
Thema Specials P Potsdamer Konferenz

Die Beschlüsse der Potsdamer Konferenz

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 10.07.2020
Der Konferenzsaal im Schloss Cecilienhof. Quelle: dpa
Potsdam
Mehr zum Thema
Potsdamer Konferenz Die Unterkünfte der "Großen Drei" - Drei Villen und ein Schloss

Unmittelbar nach Kriegsende 1945 ziehen die Staatenlenker der Siegermächte in idyllisch gelegene Villen in Babelsberg. Grund ihres Aufenthaltes ist die so genannte Potsdamer Konferenz. Dafür treffen sich die "Großen Drei" im letzten Hohenzollernschloss: der Potsdamer Cecilienhof  im Neuen Garten.

16.07.2018
Truman, Stalin und Churchill/ Attlee - Die "Großen Drei" in Potsdam

Im Sommer 1945 wurde in Potsdam Weltgeschichte geschrieben. Die Siegermächte des Zweiten Weltkrieges, vertreten durch den britischen Premier Sir Winston Churchill (später Clement Attlee), US-Präsident Harry S. Truman und den sowjetischen Diktator Josef W. Stalin, verhandeln über die Zukunft Deutschlands und Europa.

10.07.2020
Die "Großen Drei" im Sommer 1945 im Schloss Cecilienhof - Hinter den Kulissen der Potsdamer Konferenz

Im Potsdamer Schloss Cecilienhof fand vom 17. Juli bis zum 2. August 1945 die Potsdamer Konferenz statt. Auf höchster Ebene verhandelten hier die drei Hauptalliierten des Zweiten Weltkriegs über das weitere Vorgehen Deutschlands und Europa verhandelt. Aber es gab auch ein Leben neben der Konferenz - und was für eins!

10.07.2020