Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 11° wolkig
Thema Specials R Radfahren in Brandenburg

Kennen Sie schon den Havelradweg nach Werder?  Oder den malerischen Elberadweg zwischen Wittenberge und Lenzen?  In der Brandenburger Natur und dem Berliner Umland gibt es unzählige malerische Routen. Die MAZ hat die besten Radtouren als Ausflugstipps zusammengestellt und getestet

Die MAZ zeigt die schönsten Radwege: Wer Lust auf Landleben hat, der fährt über die Dörfer. Unsere Fahrradtour durch die Kreise Oberhavel und Havelland führt von Vehlefanz in einem reizvollen Bogen nach Bärenklau.

06.08.2019

Einen Tag an der Elbe entlangradeln, im Hochsommer durch den schattigen Spreewald fahren und den Kanufahrern zuwinken oder eines der vielen Schlösser im Land besichtigen. Brandenburg hat viele attraktive Radwege zu bieten. Einige bieten sich für Tagestouren an, aber auch Vielfahrer kommen auf ihre Kosten. Wir stellen die schönsten Wege vor.

09.03.2018

Mehr zum Thema Radfahren in der Mark

Tag 3 der MAZ-Radtour durch Oberhavel. Das MAZ-Team radelt diesmal von Liebenwalde nach Zehdenick und wird unterwegs in Krewelin herzlich empfangen.

08.05.2018

Die Bürger diskutieren über die novellierte Fassung des Falkenseer Verkehrsentwicklungsplanes, der nach dreijähriger, zäher Debatte endlich dingfest gemacht werden soll. Vor allem über fehlende Radwege und Radabstellanlagen wurde diskutiert.

27.04.2018

Dass am Sonnabend der Klempowsee-Triathlon auf der Bantikower Badewiese starten konnte, war unter anderem zahlreichen ehrenamtlichen Helfern zu verdanken. Veranstaltet vom SV Wusterhausen und der SG Elektronik Kyritz wurde am Ende ein positives Fazit gezogen und schon jetzt festgelegt: Den Triathlon wird es auch 2018 wieder geben.

26.08.2017

Der Radweg durch die Luch-Region zwischen Tarmow und Hakenberg soll noch in diesem Jahr erneuert werden. Ein entsprechender Fördermittelbescheid sei vor kurzem erteilt worden, sagt Ortsvorsteher Jens Schröder beim Hakenberger Sommerfest am Sonnabend.

09.07.2017

Seit 20 Jahren lädt Oranienburgs Bürgermeister ortsansässige Unternehmer zu einer Radtour durch seine Stadt ein. Er zeigt Wohnbereiche, die man als Autofahrer nicht wahrnimmt und erklärt die Pläne der Stadtentwicklung. Am Sonnabend fand die letzte dieser Touren statt, denn bei der Bürgermeisterwahl im September tritt Laeisicke nicht noch einmal an.

14.06.2017

Aus, aus, aus, die Tour de Prignitz 2017 ist aus. Nach sechs Etappen sind die Radler am Ziel in Wittenberge angekommen. Die Jubiläumstour ist so zu Ende gegangen, wie sie angefangen hat: Mit einem Rekord. Zudem jede Menge Spaß und tolle Aktionen zwischen Start und Ziel. Schön war’s. Herzlichen Glückwunsch an Heiligengrabe – und das Brautpaar in Wittenberge.

20.05.2017

Das Wegemuseum Wusterhausen zeigt ab Sonntag gut zwei Dutzend historische Fahrräder aus der eigenen Sammlung. Einen exklusiven Blick gab es vorab für die Radler der diesjährigen Tour de Prignitz, die am Freitag ihren Kulturstopp dort einlegten. Derweil gab es draußen Kaffee und Kuchen und jede Menge Softeis.

19.05.2017

Aus dem Bürgerhaushalt 2017 werden jetzt die ersten Maßnahmen in der Gemeinde Wustermark finanziert und umgesetzt. Dazu gehören die Ansaat von Blumenwiesen, das Aufstellen eines Trampolins am Grundschulspielplatz sowie von Hunde-WCs.

11.05.2017

Es ist nicht die große Frankreich-Rundfahrt, aber dennoch ein Ereignis: Die erste Tour de Wustermark wird am 13. Mai gestartet. Mit dem Rad geht es an diesem Tag über 18 Kilometer von Wustermark aus durch alle Ortsteile der Gemeinde im Havelland. Zum Abschluss soll dann am Abend auf dem hiesigen Pfarrhof gefeiert.

24.04.2017
Potsdam

Radverkehrskonzept mit vielen Maßnahmen - Potsdam will Radwege bis ins Umland ausbauen

Die Landeshauptstadt setzt Prioritäten zur Verbesserung des Radverkehrs bis in die Ortsteile und Nachbargemeinden hinein. Doch noch ist das neue Radverkehrskonzept, das für die Jahre 2017 bis 2025 die Marschrichtung vorgeben soll, nicht beschlossen. Der 302 Seiten umfassende Entwurf ist aber ab sofort auf den Seiten der Stadt einsehbar.

14.01.2017

Ist das Ende von Potsdams „Müllproblem“gekommen? Jetzt kommt der „Solar-Presshai“. Von außen wirkt er wie ein gewöhnlicher Mülleimer, aber aufgepasst: Das sind nur schnöde Äußerlichkeiten. Der „Solar-Presshai“ ist ein Superheld im Abfalleimer-Universum und kann natürlich viel mehr als seine Artgenossen. Was genau, wird heute vorgestellt.

28.10.2016

Der ADFC-Fahrradklima-Test geht in den Endspurt: Noch bis zum 30. November können Radfahrer ihre Städte und Gemeinden danach bewerten, wie radfreundlich sie sind. Um in der Auswertung aufzutauchen, muss eine Mindest-Teilnehmerzahl erreicht werden. Doch das ist in Brandenburg erst bei sechs Kommunen der Fall.

17.10.2016