Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
27°/ 19° Regenschauer
Thema Specials T Alles zu Tesla in Brandenburg
In Grünheide (Mark) will Elon Musk bald Elektroautos bauen.

Vor 18 Jahren entschied sich BMW gegen Grünheide, jetzt kommt eben Elon Musk. 7000 Arbeitsplätze sollen in der kleinen Gemeinde östlich von Berlin entstehen, auf einem 300 Hektar großen Gelände. Die Einwohner schwanken zwischen Euphorie und typisch märkischem „erst mal abwarten“.

13.11.2019
Anzeige

Remo Klinger gehört zu den bekanntesten Umweltrechtlern. Der Anwalt verklagt im Auftrag von Jugendlichen Brandenburg auf mehr Klimaschutz. Im Interview erklärt er seine Motive, warum er nicht gegen Tesla vorgehen würde und wieso er Einladungen von Markus Lanz ausschlägt.

12.07.2021

Tesla hat in Grünheide Tanks ohne Genehmigung gebaut. Entdeckt wurde der Verstoß nicht von Behörden, sondern von Umweltverbänden. Seit Monaten beugen sich deren Mitglieder über Pläne, Gutachten und Luftbilder. Die MAZ stellt die Arbeit zweier Tesla-Detektive vor.

10.07.2021

Tesla darf die Anlagen seiner Elektroautofabrik in Grünheide vorerst weiter testen. Das Verwaltungsgericht Frankfurt (Oder) wies die Eilanträge zweier Naturschutzverbände zurück. Einen Gefahr für die Allgemeinheit durch die Tests sei nicht ersichtlich, hieß es.

29.06.2021

Die Arbeiten an der Tesla-Fabrik bei Grünheide schreiten mit beachtlichem Tempo voran. Das geht den Umweltverbänden zu schnell. Nabu und Grüne Liga haben nun Widerspruch gegen die 15. vorzeitige Zulassung eingelegt.

11.06.2021

Wie viel Verlass sollte auf einen Autopiloten sein? Diese Frage stellt sich etwa beim Tesla Model Y. Ein US-Verbrauchermagazin hält das Fahrassistenzprogramm des Elektroautos für zu unsicher.

23.04.2021

Seit Monaten wird mit der Tesla-Ansiedlung nahe Berlin auch über die dortige Wasserversorgung diskutiert. Umweltverbände sehen große Probleme für die Region rund um die geplante Fabrik. Das Land will nachsteuern.

28.03.2021